Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Battlefield Hardline
Artwork von Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)

Visceral Games: Beta von Battlefield Hardline für alle PC-Spieler

Ab sofort können alle PC-Spieler in der Multiplayer-Beta von Battlefield Hardline antreten - und sich dadurch Extragegenstände für die finale Fassung freischalten.

Anzeige

Per Blog gibt Electronic Arts bekannt, dass alle PC-Spieler am Betatest von Battlefield Hardline teilnehmen können. Voraussetzung ist die 64-Bit-Version von Windows 7 oder 8, außerdem müssen Teilnehmer mindestens 18 Jahre alt sein. Bislang konnten nur ausgewählte Spieler auf dem PC oder der Playstation 4 den offiziell auf der E3 2014 angekündigten Ego-Shooter im Multiplayermodus ausprobieren.

Teilnehmer der Beta erhalten bei Veröffentlichung des fertigen Spiels einige Extras, etwa Waffen-Skins oder Ingame-Geld. Für einige Gegenstände müssen sie Level 10 erreichen oder Werbung für das Spiel in ihrem Freundeskreis auf Facebook zulassen.

Spieler treten wahlweise als Räuber oder Polizisten an und verüben in den Finanzvierteln von Städten wie New York oder Los Angeles Überfälle - oder versuchen, die Ganoven dingfest zu machen. Dabei können Spieler aus vier verschiedenen Klassen wählen.

Der Operator ist ein Alleskönner, der sich als Gadget eine heilende Spritze kaufen kann, um gefallene Kollegen wieder ins Leben zurückzuholen. Der Mechanic hat schweres Geschütz und kann Fahrzeuge reparieren. Mit Patronentaschen in der Hand läuft der Enforcer durch die Stadt und verteilt damit Munition. Die auf den Fernkampf spezialisierte Sniper-Klasse heißt in Hardline Professional.

Hardline entsteht bei dem zu Electronic Arts gehörenden Entwicklerstudio Visceral Games, auch das sonst für Battlefield zuständige Studio Dice ist beteiligt. Der Shooter basiert auf der Frostbite-3-Engine; Nvidia hat vor kurzem neue Geforce-Beta-Treiber veröffentlicht. Das fertige Programm soll für Xbox 360 und One, Playstation 3 und 4 sowie Windows-PC am 21. Oktober 2014 erscheinen.


eye home zur Startseite
Tmrn 20. Jun 2014

Das ist lustig, dass du mir das vorhältst, denn Microsoft will und wollte dir...

The_Soap92 19. Jun 2014

Ich hab BF4 durch meine GraKa bekommen, insofern bin ich damit zufrieden. BFHardline ein...

The_Soap92 19. Jun 2014

Mach ich trotzdem nicht. Nein. Ich weigere mich, abermals Facebook in welcher Form auch...

Legacyleader 19. Jun 2014

Battlefield 2 zich hundert Stunden verbracht... und nun Yearly Franchise ala COD mit...

JNZ 19. Jun 2014

Also ich komme mit allen Waffen ganz gut klar. Wobei die P90 derzeit übertrieben stark...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg
  3. Next Level Integration GmbH, Köln
  4. über human lead GmbH, Norddeutschland


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  2. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  3. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  4. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  5. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  6. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  7. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  8. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  9. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  10. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

  1. Re: äähhh ja aber....

    c3rl | 20:20

  2. Re: Wankelmotor: Besseres Verbrenner-Konzept als...

    Ryoga | 20:19

  3. Jetzt also beim Laufen immer nach unten schauen?

    DreiChinesenMit... | 20:18

  4. Re: Geile Idee

    wantilles | 20:15

  5. Re: Populistisch wirksam, am Ende Quatsch

    RipClaw | 20:15


  1. 18:55

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:48

  5. 17:23

  6. 17:07

  7. 16:20

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel