Abo
  • IT-Karriere:

Visa Europe: Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen

In Deutschland kommen das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus zunächst ohne Apple Pay auf den Markt. Doch Apple und Visa Europe reden bereits über eine Zusammenarbeit. Apple Pay wird es somit auch in Deutschland geben, der Termin ist noch unbekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple-Chef Tim Cook bei der Vorstellung von Apple Pay
Apple-Chef Tim Cook bei der Vorstellung von Apple Pay (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Apple Pay für NFC-Zahlungen wird auch nach Europa kommen, über einen Zeitplan ist jedoch noch nichts bekannt. Das berichtet die britische Financial Times unter Berufung auf einen Visa-Manager. "Wir arbeiten eng mit Apple und mit unseren Mitgliedsbanken zusammen, um diese neue Dienstleistung in Europa auf den Markt zu bringen", sagte Steve Perry, Chief Digital Officer bei Visa Europe der Financial Times.

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München
  2. Kratzer EDV GmbH, München

Laut dem Bericht gibt es bereits 100 Millionen kontaktlose Karten in Europa, ein Fünftel aller EC- oder Kreditkarten des Kontinents. Damit der Zahlungsvorgang über NFC abgewickelt werden kann, muss auch das Kassenterminal mit NFC ausgestattet sein. Bisher gibt es erst 1,5 Millionen solcher Kassensysteme in Europa. Visa hat im Jahr 2007 begonnen, erste Terminals mit NFC auszurüsten. Alle neu ausgelieferten Kassen haben das kontaktlose Bezahlsystem integriert.

Apple Pay wird im Oktober in den USA eingeführt, für Europa ist bislang noch kein Termin bekannt. Apple arbeitet dabei mit Visa, Mastercard und American Express zusammen.

Bisher war NFC-Zahlung am Smartphone sehr kompliziert einzurichten: Eine aufwendige Registrierung bei einem Zahlungsanbieter war nötig. Bei NFC-fähigen Geräten musste zudem die SIM-Karte ausgetauscht werden, da das für die Bezahlung notwendige Secure Element auf dem Modul abgelegt wird. Zudem wurde eine neue Kreditkarte ausgegeben, meist eine Prepaid-Version. Beim iPhone 6 ist das Secure Element direkt im Gerät verbaut. Apple Pay nutzt den Touch-ID-Sensor als Unterschrift. Der Anwender fotografiert einmalig seine Kreditkarte, die auch bei Apples iTunes Store hinterlegt ist. Sie wird im Passbook verwahrt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  2. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)
  3. 179€ (Bestpreis!)
  4. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...

mgh 17. Sep 2014

Ja der Kiosk und der Aldi Suisse um die Ecke... Zumindest um mal in einem Radius von 2km...

rabatz 12. Sep 2014

Also in Österreich werden beinahe bei jeder Bank neu ausgestellte Bankomatkarten (Maestro...

rabatz 12. Sep 2014

Nein das sollte nicht das Problem sein. Solange das System PayPass kompatibel ist, wovon...

chrisseven 12. Sep 2014

Es gibt doch schon lange keine mehr EC Karte. Wo willst du denn da bitte aktuell noch...

ChMu 12. Sep 2014

Die meissten kontaktlosen Visa Kassen gibts in GB, F und ES. Mit meiner Englishen Visa...


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

    •  /