Abo
  • Services:
Anzeige
Apple-Chef Tim Cook bei der Vorstellung von Apple Pay
Apple-Chef Tim Cook bei der Vorstellung von Apple Pay (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Visa Europe: Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen

In Deutschland kommen das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus zunächst ohne Apple Pay auf den Markt. Doch Apple und Visa Europe reden bereits über eine Zusammenarbeit. Apple Pay wird es somit auch in Deutschland geben, der Termin ist noch unbekannt.

Anzeige

Apple Pay für NFC-Zahlungen wird auch nach Europa kommen, über einen Zeitplan ist jedoch noch nichts bekannt. Das berichtet die britische Financial Times unter Berufung auf einen Visa-Manager. "Wir arbeiten eng mit Apple und mit unseren Mitgliedsbanken zusammen, um diese neue Dienstleistung in Europa auf den Markt zu bringen", sagte Steve Perry, Chief Digital Officer bei Visa Europe der Financial Times.

Laut dem Bericht gibt es bereits 100 Millionen kontaktlose Karten in Europa, ein Fünftel aller EC- oder Kreditkarten des Kontinents. Damit der Zahlungsvorgang über NFC abgewickelt werden kann, muss auch das Kassenterminal mit NFC ausgestattet sein. Bisher gibt es erst 1,5 Millionen solcher Kassensysteme in Europa. Visa hat im Jahr 2007 begonnen, erste Terminals mit NFC auszurüsten. Alle neu ausgelieferten Kassen haben das kontaktlose Bezahlsystem integriert.

Apple Pay wird im Oktober in den USA eingeführt, für Europa ist bislang noch kein Termin bekannt. Apple arbeitet dabei mit Visa, Mastercard und American Express zusammen.

Bisher war NFC-Zahlung am Smartphone sehr kompliziert einzurichten: Eine aufwendige Registrierung bei einem Zahlungsanbieter war nötig. Bei NFC-fähigen Geräten musste zudem die SIM-Karte ausgetauscht werden, da das für die Bezahlung notwendige Secure Element auf dem Modul abgelegt wird. Zudem wurde eine neue Kreditkarte ausgegeben, meist eine Prepaid-Version. Beim iPhone 6 ist das Secure Element direkt im Gerät verbaut. Apple Pay nutzt den Touch-ID-Sensor als Unterschrift. Der Anwender fotografiert einmalig seine Kreditkarte, die auch bei Apples iTunes Store hinterlegt ist. Sie wird im Passbook verwahrt.


eye home zur Startseite
mgh 17. Sep 2014

Ja der Kiosk und der Aldi Suisse um die Ecke... Zumindest um mal in einem Radius von 2km...

rabatz 12. Sep 2014

Also in Österreich werden beinahe bei jeder Bank neu ausgestellte Bankomatkarten (Maestro...

rabatz 12. Sep 2014

Nein das sollte nicht das Problem sein. Solange das System PayPass kompatibel ist, wovon...

chrisseven 12. Sep 2014

Es gibt doch schon lange keine mehr EC Karte. Wo willst du denn da bitte aktuell noch...

ChMu 12. Sep 2014

Die meissten kontaktlosen Visa Kassen gibts in GB, F und ES. Mit meiner Englishen Visa...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  2. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. IT Services mpsna GmbH, Herten


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 1,49€
  3. 19,99€ - Release 19.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  2. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  3. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  4. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  5. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  6. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  7. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  8. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  9. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  10. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Kein Band 20

    Vollstrecker | 12:38

  2. Re: Absicht?

    ArcherV | 12:38

  3. Re: Der starke Kleber

    zZz | 12:37

  4. Re: dass zusätzlich zwei Kabel verlegt werden

    asa (Golem.de) | 12:27

  5. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    nolonar | 12:27


  1. 12:03

  2. 10:56

  3. 15:37

  4. 15:08

  5. 14:28

  6. 13:28

  7. 11:03

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel