Abo
  • Services:

Virtuelle Währung: Paypal wägt Akzeptanz von Bitcoins ab

Können eBay- und Paypal-Kunden bald mit der Währung Bitcoin bezahlen? EBay-Chef John Donahoe ist der Meinung, dass digitale Währungen künftig an Bedeutung gewinnen und will sich dem nicht verschließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bezahlen mit Bitcoins - bald bei Paypal?
Bezahlen mit Bitcoins - bald bei Paypal? (Bild: George Frey/Getty Images)

In einem Interview mit der Financial Times bekräftigte eBay-Chef John Donahoe, dass die Paypal-Sparte sehr genau beobachtet, was sich im Bereich virtueller Währungen tut. Das bedeute aber nicht, dass Paypal jetzt Bitcoin sofort integrieren würde.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Nürnberg

Derzeit versucht Paypal, die Kundenbindungssysteme von großen Händlern in die mobile Bezahllösung Paypal Wallet zu integrieren. So könnten zum Beispiel Punkte und Ähnliches gesammelt werden, auch wenn die Kunden mit der Bezahllösung von Paypal einkaufen. Das könnte den Erfolg dieser Kundenbindungslösungen noch erhöhen, weil dann nicht mehr Dutzende von Karten im Portemonnaie transportiert werden müssten. Auch der Punktestand wäre leichter zu recherchieren.

Derzeit können im Paypal Wallet Kreditkarten, Schecks und Bankkonten verwaltet werden. Auch das Bezahlen bei stationären Händlern und sogar der Versand von Geld an Privatpersonen ist so möglich. In diese Bezahllösung könnten auch virtuelle Währungen außerhalb des traditionellen Bankensystems miteingeschlossen werden, so der eBay-Chef.

Ausführliche Informationen zu Bitcoin und der dahinterliegenden Kryptographie liefert unser Artikel "Kryptographie der virtuellen Währung".



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. für 147,99€ statt 259,94€

_2xs 18. Nov 2013

Eigentlich sollte man dort einen Betrag für die "Kette" als "Überweisungsgebühr...

Eheran 05. Nov 2013

Sicher, dass die nicht doch lieber beim selbst-druckbaren Geld bleiben wollen, dessen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    •  /