Abo
  • Services:

Virtuelle Währung: Dell akzeptiert Bitcoin

Firmenchef Michael Dell kündigt es höchstpersönlich per Twitter an: US-Amerikaner können auf Dell.com auch mit Bitcoin bezahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Virtuelle Währung: Dell akzeptiert Bitcoin
(Bild: Andrew Burton/Getty Images)

Private Endkunden und kleine Unternehmen können in den USA ab sofort auf der Webseite des Computerherstellers Dell auch mit Bitcoin bezahlen. Das kündigt Firmenchef Michael Dell per Twitter an. Für die virtuelle Währung dürfte dies ein großer Schritt sein, schließlich ist Dell.com einer der größten Onlineshops weltweit. Um die neue Zahlungsoption zu feiern, gibt es für Bitcoin-Kunden auch gleich zehn Prozent Rabatt auf PCs der Spieler-Marke Alienware.

Wer bei Dell mit Bitcon bezahlen möchte, muss über ein Nutzerkonto bei Coinbase verfügen - das Portal arbeitet auch schon mit anderen Webgrößen wie Overstock und Expedia zusammen. Für Dell ergeben sich gleich mehrere Vorteile durch die Internet-Währung: Zum einen wird das Unternehmen für Kunden attraktiver, die mit Bitcoin zahlen wollen. Zum anderen dürften die Transaktionskosten bei Zahlvorgängen zumindest gegenüber Kreditkarten niedriger sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Technikfreak 21. Jul 2014

Sind doch keine Hosenknöpfe, wenn eine Ökonomie dahintersteckt und wenn ein politisches...

Technikfreak 21. Jul 2014

klar Nein, soziale Umverteilung! Tja, ich doch auch. Aber du musst wissen, Kapitalismus...

queue 20. Jul 2014

Nach der Infoseite von Dell ist es nicht notwendig, ein Konto bei Coinbase zu haben...

fesfrank 19. Jul 2014

du packst das schon, zur not gibts noch die "armenspeissung" ... ;-)


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

      •  /