Abo
  • Services:

Virtuelle Realität: Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

Alle aktuellen Projekte bei zwei gerade gekauften Firmen werden abgebrochen, stattdessen arbeiten die Entwickler nun bei Oculus VR an neuen Produkten und in der Grundlagenforschung. Auch der Motion-Capture-Experte des letzten Star-Trek-Films ist künftig mit an Bord.

Artikel veröffentlicht am ,
Chris Bregler, neuer Mitarbeiter bei Oculus VR
Chris Bregler, neuer Mitarbeiter bei Oculus VR (Bild: Oculus VR)

Das zu Facebook gehörende Unternehmen Oculus VR übernimmt zwei kleinere Firmen - die aber über viel Spezialwissen im Bereich der virtuellen Realität verfügen. Das eine der gekauften Studios trägt den Namen 13th Lab, die Mitarbeiter haben an Technologien zur Erfassung und Wiedergabe von Echtweltumgebungen wie den Pyramiden von Kairo oder dem Kolosseum in Rom gearbeitet.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Rhein-Main-Gebiet
  2. Gustav Ehlert GmbH & Co. KG, Verl

Beim zweiten Unternehmen handelt es sich um Nimble VR. Dort hat man sich mit Systemen zur Handerfassung und Gestensteuerung beschäftigt; ein darauf basierendes Kickstarter-Projekt wurde vor wenigen Stunden abgebrochen.

Außerdem arbeitet laut dem Blog von Oculus VR künftig auch Chris Bregler für die Firma. Bregler ist Professor für Computerwissenschaften an der New York Universtity und Experte für das Erfassen von Bewegungen über Motion-Capture-Technologien. Er hat unter anderem bei den Filmen The Lone Ranger und Into Darkness mitgearbeitet, dem letzten Star-Trek-Film.

Alle neu gewonnenen oder übernommenen Mitarbeiter bekommen laut Firmenblog neue Projekte bei Oculus VR. Bregler leitet ein Team, das sich für Oculus Rift mit Vision Research beschäftigt. Die anderen Ingenieure und Programmierer sollen an neuen Produkten und in der Grundlagenforschung arbeiten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

xmaniac 13. Dez 2014

...mit dem Nimble Sense: https://www.youtube.com/watch?v=U1Xp_t9xKko

lx200 12. Dez 2014

My 2 cent zu motion tracking: Wenn das Tracking am Kopf angebracht ist kann nur verdeckt...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  2. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  3. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /