• IT-Karriere:
  • Services:

Virtuelle Realität: Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

Alle aktuellen Projekte bei zwei gerade gekauften Firmen werden abgebrochen, stattdessen arbeiten die Entwickler nun bei Oculus VR an neuen Produkten und in der Grundlagenforschung. Auch der Motion-Capture-Experte des letzten Star-Trek-Films ist künftig mit an Bord.

Artikel veröffentlicht am ,
Chris Bregler, neuer Mitarbeiter bei Oculus VR
Chris Bregler, neuer Mitarbeiter bei Oculus VR (Bild: Oculus VR)

Das zu Facebook gehörende Unternehmen Oculus VR übernimmt zwei kleinere Firmen - die aber über viel Spezialwissen im Bereich der virtuellen Realität verfügen. Das eine der gekauften Studios trägt den Namen 13th Lab, die Mitarbeiter haben an Technologien zur Erfassung und Wiedergabe von Echtweltumgebungen wie den Pyramiden von Kairo oder dem Kolosseum in Rom gearbeitet.

Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG Hauptverwaltung, Mettlach
  2. Hays AG, Schwäbisch Hall

Beim zweiten Unternehmen handelt es sich um Nimble VR. Dort hat man sich mit Systemen zur Handerfassung und Gestensteuerung beschäftigt; ein darauf basierendes Kickstarter-Projekt wurde vor wenigen Stunden abgebrochen.

Außerdem arbeitet laut dem Blog von Oculus VR künftig auch Chris Bregler für die Firma. Bregler ist Professor für Computerwissenschaften an der New York Universtity und Experte für das Erfassen von Bewegungen über Motion-Capture-Technologien. Er hat unter anderem bei den Filmen The Lone Ranger und Into Darkness mitgearbeitet, dem letzten Star-Trek-Film.

Alle neu gewonnenen oder übernommenen Mitarbeiter bekommen laut Firmenblog neue Projekte bei Oculus VR. Bregler leitet ein Team, das sich für Oculus Rift mit Vision Research beschäftigt. Die anderen Ingenieure und Programmierer sollen an neuen Produkten und in der Grundlagenforschung arbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

xmaniac 13. Dez 2014

...mit dem Nimble Sense: https://www.youtube.com/watch?v=U1Xp_t9xKko

lx200 12. Dez 2014

My 2 cent zu motion tracking: Wenn das Tracking am Kopf angebracht ist kann nur verdeckt...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /