Abo
  • IT-Karriere:

Virtuelle Realität: Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras

Der Arzt Thomas Gregory hat eine Hüftoperation mit zwei Gopro-Helm-Kameras gefilmt: Das so entstandene VR-Video für das Oculus Rift soll als Lehrmaterial für Assistenzärzte und Medizinstudenten dienen.

Artikel veröffentlicht am ,
Doktor Thomas Gregory mit Doppel-Gopro
Doktor Thomas Gregory mit Doppel-Gopro (Bild: Rémi Rousseau)

Am Georges Pompidou European Hospital in Paris hat der Arzt Thomas Gregory erstmals vor laufenden 3D-Kameras eine Hüftoperation durchgeführt. Zwei vor seiner Stirn befestige Gopro Hero3+ haben die Operation in 1.920 x 1.440 Pixeln pro virtuelles Auge aufgenommen. Das finale 3D-Video eignet sich für das Oculus Rift DK1 oder DK2.

Stellenmarkt
  1. ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Die so aufgezeichnete Hüftoperation soll Assistenzärzten und Medizinstudenten die Möglichkeit geben, eine Operation, bei der sie mitgeholfen haben, später aus Sicht des Arztes zu verfolgen - inklusive Stop- oder Zurückspulfunktion. Die Version für das Rift DK2 geht noch einen Schritt weiter und integriert Positional Tracking.

In Zukunft könnte das Oculus Rift nach Einschätzung von Rémi Rousseau, VR-Experte und Initiator des Projekts, für virtuelles Training eingesetzt werden. Facebook dürfte sich laut Rousseau aus dem medizinischen Bereich heraushalten, da es sich um eine Nische handelt und die Behörde für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (FDA) strikte Vorgaben für Zulassungen hat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,90€ (Bestpreis!)
  2. 24,99€ (Bestpreis!)
  3. 44,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)

Tobias Claren 30. Aug 2014

Bewegungen wie ein Zombie...

Tobias Claren 30. Aug 2014

Für Heimwerker ein super Video zum nachmachen. Klar, ideal wäre natürlich Augmented...

PanicMan 20. Aug 2014

Habt ihr ein Package mal heruntergeladen und angeschaut? Da ist eine MP4-Datei drin...

ploedman 19. Aug 2014

Die paar Bakterien werden den Patienten auch nicht umbringen. Ich würde es verstehen wenn...

redwolf 19. Aug 2014

Also mir würde da aus ganz anderen Gründen schlecht werden.


Folgen Sie uns
       


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

    •  /