Abo
  • Services:
Anzeige
Immmr
Immmr (Bild: Deutsche Telekom)

Virtuelle Mobilfunknummer: Deutsche Telekom wird Whatsapp-Konkurrenten Immmr starten

Immmr
Immmr (Bild: Deutsche Telekom)

Die Telekom kündigt eine Art Konkurrenz zu Whatsapp an. Immmr soll ein offener Kommunikationsdienst für Sprache, Messaging und Videotelefonie sein, der über die Mobilfunknummer auf verschiedenen Endgeräten zugänglich ist.

Eine neuer Dienst der Deutschen Telekom verspricht "netzwerkübergreifendes Telefonieren mit der eigenen Mobilfunknummer auf jedem Endgerät". Wie der Netzbetreiber am 22. Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona ankündigte, seien mit Immmr Telefonate, Nachrichten und persönliche Kontakte im Browser oder App verfügbar, auch wenn der Nutzer nicht über das eigene Gerät zugreift.

Anzeige

Die Mobilfunknummer werde damit virtuell und sei nicht mehr nur an ein bestimmtes Gerät oder die SIM-Karte gebunden. Immmr solle als "unabhängiger, offener Kommunikationsdienst für Sprache, Messaging und Videotelefonie" im zweiten Halbjahr 2016 starten. Zurzeit werde der von der Telekom in ihrem Forschungsbereich T-Labs in Berlin entwickelte Dienst in einigen europäischen Ländern getestet.

Mobile Kommunikation in der Cloud

"Mit Immmr bringen wir die mobile Kommunikation unserer Kunden in die Cloud", sagte Claudia Nemat, Telekom-Vorstand für Europa und Technik, über den Managed-OTT-Service.

Um sich bei Immmr zu registrieren, muss sich der Nutzer mit seiner eigenen Mobilfunknummer anmelden.

Die eigene Telefonnummer lässt sich per gesichertem Weblink nutzen, um zu kommunizieren, unabhängig davon, ob die Gesprächspartner auch Immmr-Nutzer sind. Möglich seien "günstige Telefontarife zu Rufnummern weltweit". Von Immmr-zu-Immmr seien Telefonate kostenfrei. "In bestimmten Ländern werden für Telekom-Kunden Angebote entwickelt, bei denen Immmr in ausgewählten Mobilfunktarifen integriert sein wird", kündigte das Unternehmen an.


eye home zur Startseite
baltasaronmeth 04. Mär 2016

Vielleicht liest du noch einmal, was ich geschrieben habe, am besten zu Ende und in einer...

486dx4-160 23. Feb 2016

Geschickt: Jetzt wo sie die SIP-Anmeldedaten rausrücken müssen bauen sie gleich ein neues...

spezi 23. Feb 2016

Nein. Joyn ist (oder vielmehr: war) ein Markenname für den RCS-Standard ("Rich...

logged_in 23. Feb 2016

Und es werden keine Millionen in diese Umbenennung und Modifikation gesteckt? Wie gesagt...

Neuro-Chef 23. Feb 2016

Beruflich geht mir Telefon auch enorm auf den Sack, wer das für Nichtigkeiten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  2. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  3. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  4. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  5. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  6. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  7. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  8. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  9. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  10. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: E-Auto laden utopisch

    robinx999 | 08:09

  2. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    Faksimile | 08:08

  3. Re: Arm-Windows mit x86 Emulator?

    DasGuteA | 08:07

  4. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    FreiGeistler | 08:05

  5. Re: Turk Telekom als Vergleich

    reaktionaer | 08:04


  1. 08:08

  2. 07:46

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 06:00

  6. 12:31

  7. 12:15

  8. 11:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel