Abo
  • Services:

Virtualisierung: VMware Fusion 8 lässt Windows 10 auf dem Mac laufen

Die Mac-Virtualisierungsumgebung VMware Fusion ist in Version 8 erschienen, die eine vollständige Unterstützung für Windows 10 bietet. So lassen sich sogar Cortana unter OS X verwenden und Windows-Anwendungen in Mac-Fenstern betreiben.

Artikel veröffentlicht am ,
VMware Fusion 8
VMware Fusion 8 (Bild: VMWare)

Mit VMware Fusion 8 ist eine neue Virtualisierungsumgebung für OS X erschienen, die unter anderem den Betrieb von Windows 10 in einer virtuellen Maschine erlaubt. Das klappte zwar schon mit der Vorversion, allerdings konnte Windows 10 da nur in einem einzelnen Fenster betrieben werden, während Fusion 8 auch einen Modus (Unity) anbietet, jede einzelne Windows-Anwendung in einem separaten Mac-Fenster anzuzeigen. Das vereinfacht die Arbeit, weil die Übersicht erhöht wird.

  • VMware Fusion 8 (Bild: VMWare)
  • VMware Fusion 8 (Bild: VMWare)
  • VMware Fusion 8 (Bild: VMWare)
VMware Fusion 8 (Bild: VMWare)
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Microsofts Cortana funktioniert auch im Hintergrund. Solange die virtuelle Maschine mit Windows 10 läuft, ist Cortana ansprechbar. Zudem bietet VMware Fusion 8 Unterstützung für DirectX 10 und für iMacs mit 5k-Auflösung. Die Software ist auch schon für OS X 10.11 alias El Capitan vorbereitet.

Mit Parallels 11 ist vor Kurzem eine Konkurrenzlösung erschienen, die ebenfalls volle Windows-10-Unterstützung bietet. Beide Hersteller liefern sich seit langem einen Wettstreit um die Gunst der Käufer, was dazu geführt hat, dass die Preise praktisch gleich sind. VMware Fusion 8 kostet 80 US-Dollar, ein Update von Version 6 oder 7 wird für 50 US-Dollar angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 55,11€ (Bestpreis!)
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

TheUnichi 28. Aug 2015

Gaming auf dem Mac ist immer so eine Sache. Trotz Windows ist die Hardware dafür einfach...

road42 26. Aug 2015

Jupp: https://pubs.vmware.com/Release_Notes/en/fusion/8/fusion-80-release-notes.html


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /