Virtualisierung: Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11

Das neue Parallels Desktop 17.1 kann unter einem Mac mit Intel oder Apple-Silicon-Prozessor eine Maschine für Windows 11 samt vTPM bereitstellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Parallels Desktop bietet Windows 11 ein Zuhause auf dem Mac.
Parallels Desktop bietet Windows 11 ein Zuhause auf dem Mac. (Bild: Parallels)

Parallels hat seine Virtualisierungssoftware Parallels Desktop für MacOS auf den Versionsstand 17.1 gebracht. Die Software soll nun auch mit Windows 11 zusammenarbeiten.

Stellenmarkt
  1. Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. Cloud / DevOps Engineer (m/w/d)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg vor der Höhe
Detailsuche

Damit das möglich ist, stellt Parallels ein virtuelles Trusted Platform Module zur Verfügung. Eine Hardware-Implementierung dafür gibt es bei Macs nicht.

Dazu heißt es bei Parallels: "Nach dem Hinzufügen eines virtuellen TPM-Chips zu einer VM erstellt Parallels Desktop eine verschlüsselte Datei innerhalb des Pakets der virtuellen Maschine, die als TPM-Speicher fungiert. Daher verschlüsselt Parallels Desktop diese Datei mit dem Advanced Encryption Standard (AES) mit einer Schlüssellänge von 128 Bits und legt das Passwort im Mac-System-Schlüsselbund ab, der wiederum ein verschlüsselter physischer Speicher ist, und nur Parallels Desktop (oder der Mac-Administrator) kann das TPM-Passwort aus dem Mac-Schlüsselbund lesen."

Nach Angaben von Parallels soll die Version 17.1 mit dem Virtual Trusted Platform Module (vTPM) für die Anforderungen von Microsoft gerüstet sein. Dabei muss nicht unbedingt die Neuinstallation von Windows 11 durchgeführt werden. Wer will, kann auch sein visualisiertes Windows 10 auf 11 upgraden.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Nach Herstellerangaben kann auch Windows 11 für ARM installiert werden, auch Kopieren und Einfügen soll auf dem bald erscheinenden MacOS 12 zwischen Gast- und Wirtsbetriebssystem möglich sein.

Wer auf dem Mac unter Windows spielen will, sollte von den Verbesserungen profitieren, die Parallels für WoW, World of Tanks und weitere Titel ankündigte. Parallels Desktop 17 für Mac kostet als unbefristete Lizenz rund 100 Euro. Das Jahresabo wird für etwa 80 Euro verkauft. Eine kostenlose Testversion ist ebenfalls verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
Von Martin Wolf

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungen und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

  2. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  3. Wochenrückblick: Acht neue Kerne
    Wochenrückblick
    Acht neue Kerne

    Golem.de-Wochenrückblick Qualcomm stellt Chips vor, und wir testen den Fire-TV-Stick: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /