Abo
  • Services:

Virtualisierung: Cisco steigt bei Parallels ein

Cisco beteiligt sich an dem Virtualisierungsanbieter Parallels. Künftig wollen sich die beiden Unternehmen am Markt unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,
Cisco beteiligt sich mit 1 Prozent an Parallels.
Cisco beteiligt sich mit 1 Prozent an Parallels. (Bild: Parallels)

Die Beteiligung von Cisco an Parallels soll die Beziehungen der beiden Unternehmen zueinander stärken, heißt es in der Ankündigung. Anders gesagt, die beiden wollen ihren Kunden die Produkte das anderen empfehlen. Es soll aber auch gemeinsame Entwicklungen geben und bei Marketing und Industrieinitiativen zusammengearbeitet werden.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Parallels ist mit seiner auf OpenVZ basierenden Virtualisierungssoftware Virtuozzo vor allem im Providerumfeld recht stark, mit rund 900 Mitarbeitern insgesamt allerdings deutlich kleiner als die Konkurrenten VMware und Citrix.

Laut The Register hat Cisco nur einen Anteil von 1 Prozent an Parallels erworben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /