Abo
  • Services:
Anzeige
Project Morpheus
Project Morpheus (Bild: Sony)

Virtual Reality: Sony gründet Spielestudio für Project Morpheus

Project Morpheus
Project Morpheus (Bild: Sony)

Klein, aber fein soll das Entwicklerstudio werden, das Sony für die Produktion von Games für Project Morpheus aufbauen will. Das VR-Headset soll nach aktuellem Stand ungefähr zeitgleich mit Oculus Rift erscheinen - Vorzeigesoftware dürfte also wichtig sein.

Anzeige

Sony will im Nordwesten von England ein kleines Entwicklerstudio gründen, um Software für Project Morpheus zu programmieren. "Wir wollen ein kleines, aber sehr erfahrenes Team aufbauen, das tolle Spiele entwickelt und so unsere neue immersive Technologie demonstriert", heißt es im Text für die Stellenausschreibungen, mit denen sieben Programmierer und Designer gesucht werden. Ob das Studio - das derzeit offenbar noch unter dem Namen North West läuft - den Worldwide Studios von Sony Computer Entertainment zugeschlagen wird, ist nicht bekannt.

Viel Zeit bleibt den Entwicklern dann allerdings nicht, wenn ihre Spiele halbwegs zeitgleich mit Project Morpheus erscheinen sollen. Die VR-Brille soll laut Sony in der ersten Hälfte des Jahres 2016 auf den Markt kommen. Sie läuft zwar nur mit einer Playstation 4, trotzdem steht sie dann zumindest bei Spielern mit mehreren Plattformen in Konkurrenz zu Oculus Rift - die Virtual-Reality-Brille für Windows-PCs soll im 1. Quartal 2016 erscheinen. Preise hat bislang keiner der Hersteller genannt.

Der letzte öffentlich gezeigte Prototyp von Project Morpheus verwendet einen 5,7 Zoll großen OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln - wobei laut Sony jeder dieser Pixel über eigene RGB-Pixel verfügt. Die Bildrate liegt bei 120 Hz. Die Bewegungen des Spielers werden über volle 360 Grad erfasst, was über neun in das Headset eingebaute LEDs funktioniert - sieben vorne, zwei an der Rückseite.


eye home zur Startseite
Hotohori 20. Mai 2015

Auch möglich, dass das Team am Anfang eher dafür gedacht ist an VR Spielen zu forschen...

Hotohori 20. Mai 2015

Hä? Was? Schreibt doch einfach gleich, dass das OLED eine RGB Matrix und eben keine wie...

Dwalinn 20. Mai 2015

Eine XBO beherrscht sogar 4k das heißt aber nicht das man es umsetzen muss. Kann auch...

Thug 19. Mai 2015

Steht doch alles im Artikel



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Garching bei München
  2. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  2. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  3. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  4. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  5. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  6. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  7. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  8. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  9. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  10. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Seit der letzten Attacke auf Android Geräte...

    SimraanShaikh | 08:58

  2. Re: Unterschied OLED zu QLED

    kayozz | 08:57

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    ChevalAlazan | 08:45

  4. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    ChevalAlazan | 08:40

  5. Kaufen Sie einen echten Führerschein, Pass, Visa

    popo | 08:35


  1. 09:00

  2. 18:58

  3. 18:20

  4. 17:59

  5. 17:44

  6. 17:20

  7. 16:59

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel