Abo
  • Services:
Anzeige
Protoyp des Endkunden-Oculus-Rift
Protoyp des Endkunden-Oculus-Rift (Bild: Oculus VR)

Virtual Reality: Sony arbeitet an PS-4-Konkurrenz für Oculus Rift

Protoyp des Endkunden-Oculus-Rift
Protoyp des Endkunden-Oculus-Rift (Bild: Oculus VR)

Auf der Gamescom 2013 wollte Sony eigentlich sein Konkurrenzgerät zu Oculus Rift vorstellen - wie ein britisches Fachmagazin berichtet. Nach dessen Angaben soll die Cyberbrille nun 2014 für die Playstation 4 erscheinen. Sony hat bereits ein Headset im Angebot.

Ursprünglich hatte Sony für die Gamescom 2013 offenbar eine ganz große Überraschung geplant: die Präsentation eines Virtual-Reality-Headsets in der Art von Oculus Rift, das für die Playstation 4 erscheinen sollte. Das berichtet Eurogamer.net mit Bezug auf mehrere anonyme Quellen. Die britische, zu Sony gehörende Firma Evolution Studios soll federführend für die Entwicklung der VR-Brille zuständig sein. Die soll bereits intern bei Sony mit Drive Club präsentiert worden sein - auch das Rennspiel entsteht bei Evolution. Laut Eurogamer.net soll der noch namenlose Konkurrent des Oculus Rift nun 2014 vorgestellt werden; möglicherweise ist er aber auch schon auf der Tokyo Game Show Mitte September 2013 zu sehen.

Anzeige

Sony hat schon jetzt ein VR-Headset im Angebot: Es trägt die Modellbezeichnung HMZ-T2 und kostet rund 700 Euro. Das Gerät verfügt immerhin über ein 720p-OLED-Display und unterstützt 5.1-Surround-Sound, hat aber eine entscheidende Schwäche im Hinblick auf Games: Es beherrscht kein Headtracking - natürliches Umschauen in künstlichen Welten durch das Bewegen des Kopfes funktioniert also nicht. Sony vermarktet das Gerät als Stereoskopiebrille für Filme und Spiele.

Bereits Anfang August 2013 hatte die US-Presse über einen Patentantrag von Microsoft berichtet: Auch dabei ging es um ein Headset, das in seiner Funktionsweise stark an Oculus Rift erinnert. Allerdings wäre die Brille durch das Verknüpfen der gezeigten Informationen besonders für Multiplayer-Funktionen geeignet. Weder Sony noch Microsoft haben sich öffentlich zu den Meldungen geäußert.


eye home zur Startseite
Hotohori 05. Sep 2013

Richtig, aber wenn die Konkurrenz zu früh entsteht gibt es kaum bis keine Standards und...

Hotohori 04. Sep 2013

Was viele immer gerne außer acht lassen ist das Sichtfeld bisheriger "VR" Brillen: http...

Hotohori 04. Sep 2013

Die meisten VR Brillen waren bisher auch nur nettes Spielzeug, denn allen fehlte schlicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. MediaMarktSaturn, München
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: Wir brauchen ein OpenSource Wahlsystem

    ldlx | 19:16

  2. Re: Könnte man bei uns so gar nicht hinstellen.

    captain_spaulding | 19:14

  3. Re: nächste Stufe der Automatisierung

    quasides | 19:12

  4. Re: Daran forscht Renault schon seit Jahren

    bonum | 19:11

  5. das zeigt wieder mal ganz deutlich: elektroautos...

    bonum | 19:09


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel