Abo
  • Services:
Anzeige
Protoyp des Endkunden-Oculus-Rift
Protoyp des Endkunden-Oculus-Rift (Bild: Oculus VR)

Virtual Reality: Sony arbeitet an PS-4-Konkurrenz für Oculus Rift

Protoyp des Endkunden-Oculus-Rift
Protoyp des Endkunden-Oculus-Rift (Bild: Oculus VR)

Auf der Gamescom 2013 wollte Sony eigentlich sein Konkurrenzgerät zu Oculus Rift vorstellen - wie ein britisches Fachmagazin berichtet. Nach dessen Angaben soll die Cyberbrille nun 2014 für die Playstation 4 erscheinen. Sony hat bereits ein Headset im Angebot.

Ursprünglich hatte Sony für die Gamescom 2013 offenbar eine ganz große Überraschung geplant: die Präsentation eines Virtual-Reality-Headsets in der Art von Oculus Rift, das für die Playstation 4 erscheinen sollte. Das berichtet Eurogamer.net mit Bezug auf mehrere anonyme Quellen. Die britische, zu Sony gehörende Firma Evolution Studios soll federführend für die Entwicklung der VR-Brille zuständig sein. Die soll bereits intern bei Sony mit Drive Club präsentiert worden sein - auch das Rennspiel entsteht bei Evolution. Laut Eurogamer.net soll der noch namenlose Konkurrent des Oculus Rift nun 2014 vorgestellt werden; möglicherweise ist er aber auch schon auf der Tokyo Game Show Mitte September 2013 zu sehen.

Anzeige

Sony hat schon jetzt ein VR-Headset im Angebot: Es trägt die Modellbezeichnung HMZ-T2 und kostet rund 700 Euro. Das Gerät verfügt immerhin über ein 720p-OLED-Display und unterstützt 5.1-Surround-Sound, hat aber eine entscheidende Schwäche im Hinblick auf Games: Es beherrscht kein Headtracking - natürliches Umschauen in künstlichen Welten durch das Bewegen des Kopfes funktioniert also nicht. Sony vermarktet das Gerät als Stereoskopiebrille für Filme und Spiele.

Bereits Anfang August 2013 hatte die US-Presse über einen Patentantrag von Microsoft berichtet: Auch dabei ging es um ein Headset, das in seiner Funktionsweise stark an Oculus Rift erinnert. Allerdings wäre die Brille durch das Verknüpfen der gezeigten Informationen besonders für Multiplayer-Funktionen geeignet. Weder Sony noch Microsoft haben sich öffentlich zu den Meldungen geäußert.


eye home zur Startseite
Hotohori 05. Sep 2013

Richtig, aber wenn die Konkurrenz zu früh entsteht gibt es kaum bis keine Standards und...

Hotohori 04. Sep 2013

Was viele immer gerne außer acht lassen ist das Sichtfeld bisheriger "VR" Brillen: http...

Hotohori 04. Sep 2013

Die meisten VR Brillen waren bisher auch nur nettes Spielzeug, denn allen fehlte schlicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. equensWorldline GmbH, Aachen
  4. OSRAM GmbH, Garching bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,99€
  3. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel