Abo
  • Services:
Anzeige
Injong Rhee spricht über VR-Headsets.
Injong Rhee spricht über VR-Headsets. (Bild: Samsung)

Virtual Reality: Samsung entwickelt dedizierte, drahtlose VR-Headsets

Injong Rhee spricht über VR-Headsets.
Injong Rhee spricht über VR-Headsets. (Bild: Samsung)

Ein eigenes Head-mounted Display, zudem werde 2016 das Jahr von Virtual Reality: Samsung arbeitet an einem VR-Headset ohne Smartphone-Notwendigkeit wie beim Gear VR.

Samsung hat angekündigt, an dedizierten Virtual-Reality-Headsets zu arbeiten. Auf der Keynote der Developer Conference sagte Injong Rhee, EVP and Head of R&D, Software and Services des Mobile Communications Business, es werden mehrere Geräte entwickelt. Die seien drahtlos und müssten nicht zwingend mit einem Galaxy- oder Note-Smartphone der Südkoreaner zusammenarbeiten. Rhee sagte dem Publikum im Moscone Center in San Francisco, Kalifornien, VR sei zwar fantastisch - stecke aber noch in der Anfangsphase.

Anzeige
  • Injong Rhee ist EVP and Head of R&D, Software and Services des Mobile Communications Business (Bild: Samsung)
  • Samsung arbeite an drahtlosen VR-Headsets. (Bild: Samsung)
  • Rhee erklärt die Gear 360. (Bild: Samsung)
  • Andrew Dickerson ist Director of Software Engineering. (Bild: Samsung)
  • Die Gear 360 nimmt Rundherum-Videos auf. (Bild: Samsung)
  • Das Upload-SDK richtet sich an Entwickler. (Bild: Samsung)
Samsung arbeite an drahtlosen VR-Headsets. (Bild: Samsung)

Rhee führte weiter aus, dass die Head-mounted Displays zwar ohne Kabel und Smartphone auskommen werden, nicht aber in direkter Konkurrenz zum Gear VR stünden. Die dedizierten VR-Headsets sollen zudem ein Tracking des Körpers und Hände unterstützen, so dass Nutzer umherlaufen oder Gesten verwenden können oder gar eine fühlbare Interaktion möglich werde. Kombiniert ergebe dies die erwartete immersive Erfahrung bis hin zum Holodeck, sagte Rhee. Samsung arbeite intern an solchen Geräten und geht davon aus, dass sie in den kommenden Jahren verfügbar sein werden.

Sein Kollege Andrew Dickerson, Director of Software Engineering bei Samsung, erklärte 2016 zum Jahr für Virtual Reality. Passend dazu kündigte er den Marktstart der Gear 360 an, damit den Nutzern die passende Hardware zur Erstellung von VR-Inhalten zur Verfügung steht. Die Kamera soll ab dem 29. April 2016 erhältlich sein, einen Preis nannte Dickerson nicht.

  • Injong Rhee ist EVP and Head of R&D, Software and Services des Mobile Communications Business (Bild: Samsung)
  • Samsung arbeite an drahtlosen VR-Headsets. (Bild: Samsung)
  • Rhee erklärt die Gear 360. (Bild: Samsung)
  • Andrew Dickerson ist Director of Software Engineering. (Bild: Samsung)
  • Die Gear 360 nimmt Rundherum-Videos auf. (Bild: Samsung)
  • Das Upload-SDK richtet sich an Entwickler. (Bild: Samsung)
Die Gear 360 nimmt Rundherum-Videos auf. (Bild: Samsung)

Die Gear 360 nutzt zwei f/2.0-Objektive für einen Rundumblick, da jedes Video mit einem Winkel von 195 Grad aufnimmt. Passend dazu und auch für 360-Grad-Kameras von anderen Herstellern wie LGs 360 hat Samsung das Upload-SDK für VR-Inhalte vorgestellt. Hinzu kommen die bekannten Tools wie MilkVR als App für Gear VR und die Android-MilkVR-App für Smartphones.


eye home zur Startseite
Achranon 28. Apr 2016

Wer nur VR will, muß zumindest nicht wie beim Gear VR zwingend ein Galaxy S7 oder S6...

Dwalinn 28. Apr 2016

Wer hätte gedacht das die Arcade Maschinen irgendwann so klein und günstig sind das jeder...

Doedelf 28. Apr 2016

Eigentlich steht im Artikel quas nix - außer das da headsets entwickelt werden. Ob die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. QSC AG, Köln
  4. RegioHelden GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 69,99€ (Release 31.03.)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  2. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  3. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  4. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  5. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  6. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  7. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  8. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  9. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  10. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
Watch 2 im Hands on
Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
  1. Lenovo-Tab-4-Serie Lenovos neue Android-Tablets kosten ab 180 Euro
  2. Yoga 520 und 720 USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks
  3. Alcatel A5 LED im Hands on Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

  1. Re: Sollten Einfach Handys wieder Hip werden...

    amagol | 19:15

  2. Re: Hardware Tasten Vorteile?

    Dadie | 19:14

  3. Re: Äpfel und Birnen

    Nec | 19:14

  4. Re: Warum ?

    achtundvier | 19:11

  5. Re: Eines ist absolut wichtig!

    Akhelos | 19:10


  1. 18:18

  2. 17:56

  3. 17:38

  4. 17:21

  5. 17:06

  6. 16:32

  7. 16:12

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel