Abo
  • Services:
Anzeige
Injong Rhee spricht über VR-Headsets.
Injong Rhee spricht über VR-Headsets. (Bild: Samsung)

Virtual Reality: Samsung entwickelt dedizierte, drahtlose VR-Headsets

Injong Rhee spricht über VR-Headsets.
Injong Rhee spricht über VR-Headsets. (Bild: Samsung)

Ein eigenes Head-mounted Display, zudem werde 2016 das Jahr von Virtual Reality: Samsung arbeitet an einem VR-Headset ohne Smartphone-Notwendigkeit wie beim Gear VR.

Samsung hat angekündigt, an dedizierten Virtual-Reality-Headsets zu arbeiten. Auf der Keynote der Developer Conference sagte Injong Rhee, EVP and Head of R&D, Software and Services des Mobile Communications Business, es werden mehrere Geräte entwickelt. Die seien drahtlos und müssten nicht zwingend mit einem Galaxy- oder Note-Smartphone der Südkoreaner zusammenarbeiten. Rhee sagte dem Publikum im Moscone Center in San Francisco, Kalifornien, VR sei zwar fantastisch - stecke aber noch in der Anfangsphase.

Anzeige
  • Injong Rhee ist EVP and Head of R&D, Software and Services des Mobile Communications Business (Bild: Samsung)
  • Samsung arbeite an drahtlosen VR-Headsets. (Bild: Samsung)
  • Rhee erklärt die Gear 360. (Bild: Samsung)
  • Andrew Dickerson ist Director of Software Engineering. (Bild: Samsung)
  • Die Gear 360 nimmt Rundherum-Videos auf. (Bild: Samsung)
  • Das Upload-SDK richtet sich an Entwickler. (Bild: Samsung)
Samsung arbeite an drahtlosen VR-Headsets. (Bild: Samsung)

Rhee führte weiter aus, dass die Head-mounted Displays zwar ohne Kabel und Smartphone auskommen werden, nicht aber in direkter Konkurrenz zum Gear VR stünden. Die dedizierten VR-Headsets sollen zudem ein Tracking des Körpers und Hände unterstützen, so dass Nutzer umherlaufen oder Gesten verwenden können oder gar eine fühlbare Interaktion möglich werde. Kombiniert ergebe dies die erwartete immersive Erfahrung bis hin zum Holodeck, sagte Rhee. Samsung arbeite intern an solchen Geräten und geht davon aus, dass sie in den kommenden Jahren verfügbar sein werden.

Sein Kollege Andrew Dickerson, Director of Software Engineering bei Samsung, erklärte 2016 zum Jahr für Virtual Reality. Passend dazu kündigte er den Marktstart der Gear 360 an, damit den Nutzern die passende Hardware zur Erstellung von VR-Inhalten zur Verfügung steht. Die Kamera soll ab dem 29. April 2016 erhältlich sein, einen Preis nannte Dickerson nicht.

  • Injong Rhee ist EVP and Head of R&D, Software and Services des Mobile Communications Business (Bild: Samsung)
  • Samsung arbeite an drahtlosen VR-Headsets. (Bild: Samsung)
  • Rhee erklärt die Gear 360. (Bild: Samsung)
  • Andrew Dickerson ist Director of Software Engineering. (Bild: Samsung)
  • Die Gear 360 nimmt Rundherum-Videos auf. (Bild: Samsung)
  • Das Upload-SDK richtet sich an Entwickler. (Bild: Samsung)
Die Gear 360 nimmt Rundherum-Videos auf. (Bild: Samsung)

Die Gear 360 nutzt zwei f/2.0-Objektive für einen Rundumblick, da jedes Video mit einem Winkel von 195 Grad aufnimmt. Passend dazu und auch für 360-Grad-Kameras von anderen Herstellern wie LGs 360 hat Samsung das Upload-SDK für VR-Inhalte vorgestellt. Hinzu kommen die bekannten Tools wie MilkVR als App für Gear VR und die Android-MilkVR-App für Smartphones.


eye home zur Startseite
Achranon 28. Apr 2016

Wer nur VR will, muß zumindest nicht wie beim Gear VR zwingend ein Galaxy S7 oder S6...

Dwalinn 28. Apr 2016

Wer hätte gedacht das die Arcade Maschinen irgendwann so klein und günstig sind das jeder...

Doedelf 28. Apr 2016

Eigentlich steht im Artikel quas nix - außer das da headsets entwickelt werden. Ob die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ASI DATAMYTE GmbH, Lübeck oder Stuttgart
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh, Aachen, Gütersloh
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. NRW?

    CarstenMünch | 19:02

  2. Re: Komischer Vergleich

    matok | 19:02

  3. Re: Schafft Deutschland jetzt for-profit...

    Yeeeeeeeeha | 19:01

  4. Re: Und da ist die typische breite Masse Denke...

    Hotohori | 18:59

  5. Re: 398 Tage maximale Gültigkeit wären mir zu wenig!

    negecy | 18:59


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel