Abo
  • Services:
Anzeige
Hand-Tracking von Pebbles Interfaces
Hand-Tracking von Pebbles Interfaces (Bild: Oculus VR)

Virtual Reality: Oculus VR kauft Spezialisten für Hand-Tracking

Hand-Tracking von Pebbles Interfaces
Hand-Tracking von Pebbles Interfaces (Bild: Oculus VR)

Die Firma hinter dem VR-Headset Oculus Rift kauft das auf Tiefensensoren und Hand-Tracking spezialisierte Entwicklerstudio Pebbles Interfaces.

Anzeige

Die zu Facebook gehörende Firma Oculus VR kauft das israelische Entwicklerstudio Pebbles Interfaces - das übrigens nichts mit dem Smartwatch-Hersteller Pebble zu tun hat. Pebbles Interfaces gibt es seit rund fünf Jahren, die Firma hat sich auf die Herstellung von Tiefensensoren und auf Systeme zum Hand-Tracking spezialisiert.

Beides sind Technologien, die Oculus VR für seine VR-Brille Oculus Rift gut gebrauchen kann. Beispielsweise könnten so die Hand- und Fingerbewegungen der Nutzer sehr genau erfasst und dann in Anwendungen in der virtuellen Welt übertragen werden, etwa zur Steuerung.

Oculus hatte zuletzt auf der E3 2015 sein Eingabegerät Oculus Touch vorgestellt, das einfache Fingerbewegungen recht zuverlässig erkennt - etwa einen abgespreizten Daumen. Die Systeme von Pebbles Interfaces können offenbar noch deutlich mehr.

Die Mitarbeiter des gekauften Studios arbeiten laut Firmenblog künftig in der Entwicklungsabteilung von Oculus VR. Finanzielle Details zu der Übernahme sind nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Hotohori 17. Jul 2015

Wir werden ja sehen ob die Vive von Anfang an Linux unterstützen wird, da wäre ich mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BAUM Kunststoffe GmbH, Birkenfeld
  2. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  3. Bertrandt Services GmbH, Freiburg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. (-77%) 3,49€
  3. (-50%) 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festplatten zerstören

    Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

  2. Supercomputer

    HPE und BASF kooperieren für die industrielle Chemie

  3. Lufthansa

    Hyperloop könnte innerdeutsche Flüge ersetzen

  4. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar

  5. Mobilfunk

    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

  6. Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

  7. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig

  8. Range Extender

    Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor

  9. Autonomes Fahren

    Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

  10. Elektroauto

    Tesla Model 3 soll weiter kommen als der Ampera-E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: ich verstehe das problem nicht...

    Schattenwerk | 12:39

  2. Re: Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt...

    AngryFrog | 12:39

  3. Re: Jetzt noch ähnliche Verzögerung

    Prinzeumel | 12:36

  4. Fetter Elektromagnet nicht ausreichend?

    EpicLPer | 12:35

  5. Re: das ist mein Monatsdurchsatz....

    BilboNeuling | 12:35


  1. 12:00

  2. 11:03

  3. 10:43

  4. 10:28

  5. 09:47

  6. 09:03

  7. 08:42

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel