Abo
  • Services:
Anzeige
Hannes Kaufmanns Holodeck ist in einer ersten Demonstration ein 9 x 9 Meter großes Areal.
Hannes Kaufmanns Holodeck ist in einer ersten Demonstration ein 9 x 9 Meter großes Areal. (Bild: Jan Bojaryn)

Controller im Aufbau

Anzeige

Das STEM System gilt als klarer Hoffnungsträger bei der Suche nach einem flexiblen, leistungsstarken Kontrollsystem, das auch außerhalb der VR viele Einsatzgebiete finden kann. Von Anfang an ist es modular gedacht: Es besteht aus kleinen Sensoren, die sich in Controllern aller Art einsetzen oder am Körper befestigen lassen. Ganz bewusst verweigern sich die Hersteller einem klaren Produkt und einem einfachen Formfaktor. Sixense, das Team hinter dem mäßig erfolgreichen Razer Hydra-Controller, will offenbar in den neuen Markt hineinwachsen, statt ihm eine selbst gestaltete Lösung zu diktieren.

Provancher von Tactical Haptics ist kein Konkurrent, sondern ein möglicher Partner. Er und Sixense-CEO Amir Rubin kennen und schätzen sich. Haptik und Bewegungssensor ließen sich zu einem mächtigen Controller kombinieren. Aber das Sixense-System könnte überall landen, wo präzise Bewegungen erfasst werden müssen. Die Basisstation besitzt eine Reichweite von knapp 2,5 Metern, genug für Wohnzimmer, aber herumlaufen kann man damit nicht.

Präzise und taktile Bewegungssteuerung hat wiederum ihr eigenes Problem - sie setzt ihr Potential nicht um, wenn neben Technikdemos nur gemoddete Egoshooter zur Auswahl stehen. Neue Spiele und Anwendungen müssten her, um den Händen etwas zu tun zu geben. Die werden sich im VR-Umfeld zwar entwickeln, aber das kann noch dauern. Ambitionierte Kickstarter-Projekte wie das First-Person-Spiel The Gallery zeigen einen Weg auf, sind jedoch noch längst nicht am Ziel. Bevor neue Bewegungscontroller von ganz verschiedenen Anwendungen unterstützt werden, müssten sie erst ein breites Publikum erreichen.

 Informationen anfassenDer virtuelle Raum wird größer 

eye home zur Startseite
Hotohori 10. Mär 2014

Oculus Rift kann quasi jeder nutzen, denke die einzige Einschränkung ist wenn man es...

Hotohori 10. Mär 2014

Sehe ich genauso, auf die Art wie im Artikel beschrieben kann ich mir einfach nicht...

Hotohori 10. Mär 2014

Das Problem ist nur... diese Technik funktioniert in dem die Signale im Gehirn selbst...

nick127 10. Mär 2014

War das Klack, Gamesworld oder X-Base?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. State Street Bank International GmbH, München
  3. CEMA AG, verschiedene Standorte
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. täglich neue Deals
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  2. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33

  3. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    unbuntu | 08:18

  4. Re: Wir kolonialisieren

    unbuntu | 08:16

  5. Re: Asse 2.0

    unbuntu | 08:16


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel