Abo
  • Services:
Anzeige
HTC Vive mit Drahtlos-Kit von Tpcast
HTC Vive mit Drahtlos-Kit von Tpcast (Bild: HTC)

Virtual Reality: HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

HTC Vive mit Drahtlos-Kit von Tpcast
HTC Vive mit Drahtlos-Kit von Tpcast (Bild: HTC)

Die vielen recht schweren Kabel sind momentan das größte Problem des VR-Headsets Vive. Nun stellt Hersteller HTC für das mit Valve entwickelte Gerät ein Kit vor, das auch kabellose Ausflüge in künstliche Welten erlaubt.

Im ersten Quartal 2017 will HTC mit der Auslieferung eines Kits beginnen, mit dem sich das VR-Headset Vive auch kabellos verwenden lässt. Das Kit wurde von einem Startup namens Tpcast entwickelt, wird aber offiziell von HTC unterstützt und vertrieben. Allerdings: Derzeit ist es nur für den chinesischen Markt angekündigt. Wann Vive-Besitzer in den westlichen Märkten mit dem von HTC und Vive produzierten Headset ohne die störenden Kabel in virtuelle Welten eintauchen können, ist nicht bekannt.

Anzeige
  • Das Drahtlos-Kit von Tpcast für HTC-Vive (Bild: HTC)
  • Das Drahtlos-Kit von Tpcast für HTC-Vive (Bild: HTC)
Das Drahtlos-Kit von Tpcast für HTC-Vive (Bild: HTC)

Bei dem Kit handelt es sich um Preview-Hardware, die also eher für Entwickler als für Endkunden gedacht ist. Beim Bestellvorgang kann der Käufer die Seriennummer seiner Vive angeben, er soll dann gegenüber Kunden ohne diese Nummer bevorzugt werden. Der Preis für das Kit liegt bei umgerechnet rund 200 Euro.

Der Akku soll rund 90 Minuten lang durchhalten; später gibt es möglicherweise alternativ eine Version des Kits mit größerem Akku. Weitere technische Angaben liegen noch nicht vor. Interessant wären neben Details zur Funktionsweise vor allem die Latenz und das Gewicht.


eye home zur Startseite
divStar 03. Dez 2016

Ich warte auch erst einmal. Ich bin vor einiger Zeit auf einen 4k-Monitor (40", 60hz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-43%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: OffTopic: Konto löschen?

    Cok3.Zer0 | 00:20

  2. Re: Warum gibts Heimautomation immer nur als...

    Lyve | 00:17

  3. Re: Wundert mich nicht, die löschen auch...

    Eheran | 00:09

  4. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    My1 | 00:01

  5. Re: Mafia 3

    Umaru | 23.05. 23:58


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel