Abo
  • Services:
Anzeige
HTC Vive mit Drahtlos-Kit von Tpcast
HTC Vive mit Drahtlos-Kit von Tpcast (Bild: HTC)

Virtual Reality: HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

HTC Vive mit Drahtlos-Kit von Tpcast
HTC Vive mit Drahtlos-Kit von Tpcast (Bild: HTC)

Die vielen recht schweren Kabel sind momentan das größte Problem des VR-Headsets Vive. Nun stellt Hersteller HTC für das mit Valve entwickelte Gerät ein Kit vor, das auch kabellose Ausflüge in künstliche Welten erlaubt.

Im ersten Quartal 2017 will HTC mit der Auslieferung eines Kits beginnen, mit dem sich das VR-Headset Vive auch kabellos verwenden lässt. Das Kit wurde von einem Startup namens Tpcast entwickelt, wird aber offiziell von HTC unterstützt und vertrieben. Allerdings: Derzeit ist es nur für den chinesischen Markt angekündigt. Wann Vive-Besitzer in den westlichen Märkten mit dem von HTC und Vive produzierten Headset ohne die störenden Kabel in virtuelle Welten eintauchen können, ist nicht bekannt.

Anzeige
  • Das Drahtlos-Kit von Tpcast für HTC-Vive (Bild: HTC)
  • Das Drahtlos-Kit von Tpcast für HTC-Vive (Bild: HTC)
Das Drahtlos-Kit von Tpcast für HTC-Vive (Bild: HTC)

Bei dem Kit handelt es sich um Preview-Hardware, die also eher für Entwickler als für Endkunden gedacht ist. Beim Bestellvorgang kann der Käufer die Seriennummer seiner Vive angeben, er soll dann gegenüber Kunden ohne diese Nummer bevorzugt werden. Der Preis für das Kit liegt bei umgerechnet rund 200 Euro.

Der Akku soll rund 90 Minuten lang durchhalten; später gibt es möglicherweise alternativ eine Version des Kits mit größerem Akku. Weitere technische Angaben liegen noch nicht vor. Interessant wären neben Details zur Funktionsweise vor allem die Latenz und das Gewicht.


eye home zur Startseite
divStar 03. Dez 2016

Ich warte auch erst einmal. Ich bin vor einiger Zeit auf einen 4k-Monitor (40", 60hz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  4. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Ein kryptonit

    Hotohori | 16:55

  2. Re: Langsam schwirrt mir der Kopf - vor Visionen...

    Dwalinn | 16:54

  3. Re: Und danach kommt dann Super Duper Vectoring.

    Andi2k | 16:53

  4. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    n0x30n | 16:53

  5. Re: Recht von Jameda

    RaZZE | 16:53


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel