Abo
  • IT-Karriere:

Virtual Reality: Facebook bringt VR-App für Gear VR

Für Samsungs Virtual-Reality-Headset Gear VR gibt es ab sofort eine eigene App für 360-Grad-Inhalte auf Facebook. Mit Facebook 360 können Nutzer direkt auf Facebooks VR-Video zugreifen und entsprechende Videos und Fotos leichter finden.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook hat eine Gear-VR-App für 360-Grad-Inhalte herausgebracht.
Facebook hat eine Gear-VR-App für 360-Grad-Inhalte herausgebracht. (Bild: Facebook)

Facebook hat seine eigene Virtual-Reality-App für Samsungs VR-Headset Gear VR vorgestellt. Facebook 360 soll es Nutzern des sozialen Netzwerks ermöglichen, gepostete 360-Grad-Inhalte leichter zu finden und direkt über das Headset anschauen zu können.

  • Der Übersichtsbildschirm von Facebook 360 (Bild: Facebook)
  • Nutzer können VR-Inhalte auf Facebook teilen und liken. (Bild: Facebook)
Der Übersichtsbildschirm von Facebook 360 (Bild: Facebook)
Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Die App ist über die Oculus-App oder die Oculus-Webseite installierbar. Die Anwendung soll für Nutzer einen übersichtlichen Anlaufpunkt für eigene 360-Grad-Inhalte, Videos und Fotos von Freunden und neuen Content darstellen.

Inhalte sind in vier Feeds aufgeteilt

Die App beinhaltet vier Feeds: Explore, Following, Saved und Timeline. Unter Explore finden sich neue VR-Inhalte von Medienhäusern und anderen Organisationen sowie Personen. Inwieweit die Auswahl auf den Geschmack des Nutzers angepasst wird, geht aus der Pressemitteilung Facebooks nicht hervor.

Following zeigt die 360-Grad-Inhalte derjenigen Personen und Organisationen an, denen der Nutzer folgt. Unter Saved sind abgespeicherte VR-Inhalte zu sehen, Timeline zeigt die selbst hochgeladenen 360-Grad-Inhalte an. Aktuell lassen sich die Inhalte über die Gear-360-App liken und teilen. Facebook will künftig noch weitere Interaktionsoptionen hinzufügen, etwa die Möglichkeit, den Inhalt zu kommentieren.

Facebook zufolge gibt es aktuell mehr als 25 Millionen 360-Grad-Fotos und mehr als eine Million 360-Grad-Videos auf Facebook. Das hört sich nach einer Menge an, in Relation zu den Gesamtstatistiken relativieren sich diese Zahlen aber schnell: Angesichts von 300 Millionen hochgeladenen Fotos pro Tag ist die Gesamtmenge an 360-Grad-Material verschwindend gering.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

Robert.Mas 09. Mär 2017

Ich würde Videos generell nichtmal als VR bezeichnen, so lange man sich nicht in ihnen...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

      •  /