Abo
  • IT-Karriere:

Virtual Reality: AMD kauft Nitero für drahtlose VR-Technik

Mit der Übernahme von Nitero investiert AMD in die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality. Spannend ist, dass Valve ebenfalls Geld in Nitero gesteckt hatte.

Artikel veröffentlicht am ,
NT4600-Chip für AR/VR
NT4600-Chip für AR/VR (Bild: Nitero)

AMD hat den Kauf von Nitero bekanntgegeben, ein auf drahtlose VR-Technik spezialisiertes Unternehmen. Es arbeitet an einem Sender, um Headsets via Funk mit dem Client-System zu verbinden. Eine Demonstration des 60-GHz-Transmitters gab Nitero auf der Eletronikmesse CES im Januar 2016.

Stellenmarkt
  1. Stadt Norderney, Norderney
  2. Berliner Wasserbetriebe, Berlin

Einem Bericht von UploadVR zufolge hatte Valve laut Nitero-Gründer Sven Mesecke eine "signifikante Summe" in das Unternehmen investiert. AMD hat nun das geistige Eigentum (IP) samt der dazugehörigen Technik gekauft, denn Nitero entwickelte auch eigene Chips wie den NT4600.

Neben Nitero arbeiten auch andere Hersteller an drahtlosen VR-Lösungen, sie setzen jedoch zumeist auf vorhandene Technik statt auf eigene.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,99€
  3. 7,99€

RicoBrassers 12. Apr 2017

Naja, "tot" waren sie noch nicht. Den CPU-Markt hatten sie bei all denen vergeigt, die...


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


        •  /