Abo
  • Services:
Anzeige
First Class Shoes
First Class Shoes (Bild: Virgin America/eBay)

Virgin America: Turnschuhe mit WLAN und Display

First Class Shoes
First Class Shoes (Bild: Virgin America/eBay)

Die Fluglinie Virgin America versteigert für einen guten Zweck Turnschuhe mit WLAN-Hotspot und Display. Die Funktionen zeigen, was den Nutzer in der ersten Klasse der Airline erwartet.

Die sogenannten First Class Shoes werden von der Airline Virgin America als Werbeaktion auf Ebay versteigert. Die Sneakers aus weißem, italienischen Leder sind mit einem WLAN-Hotspot und einem Akku ausgerüstet und verfügen über ein Farbdisplay an der Schuhlasche.

Anzeige

Der Verschluss ist ein Gurtschloss, ähnlich den Gurten in einem Passagierflugzeug. Ein Akku mit USB-Anschluss ermöglicht das Aufladen eines angeschlossenen Smartphones. Mit den Schuhen will Virgin Atlantic zeigen, was den Nutzer in der ersten Klasse der Fluggesellschaft erwartet: Ledersitze, WLAN, ein USB-Anschluss und ein Display für Filme.

  • First Class Shoes (Bild: Virgin America/ eBay)
  • First Class Shoes (Bild: Virgin America/ eBay)
  • First Class Shoes (Bild: Virgin America/ eBay)
  • First Class Shoes (Bild: Virgin America/ eBay)
  • First Class Shoes (Bild: Virgin America/ eBay)
First Class Shoes (Bild: Virgin America/ eBay)

Die Schuhe wurden zusammen mit der Werbeagentur Eleven Inc. entwickelt und sollen bei einer Wohltätigkeitsauktion versteigert werden. Der Erlös soll dem Projekt Soles 4 Souls zugutekommen, das armen Menschen weltweit Schuhe zur Verfügung stellt.

Die First Class Shoes sind hingegen nicht für Arme gedacht. Bei Ebay liegt ihr Preis mittlerweile bei mehr als 8.000 US-Dollar. Dafür hat Virgin America auch nur ein einziges Exemplar anfertigen lassen. Die selbstschnürenden Schuhe von Marty McFly aus Zurück in die Zukunft II gibt es öfter.


eye home zur Startseite
Palerider 17. Okt 2016

Du meinst rational erklären? Wohl kaum... Aber Du könntest die 'Experten' (Mode-, Promi...

chefin 17. Okt 2016

Hier gehts nicht um schön, sondern um Cool. Musst du auch nicht begreifen, dein...

Arystus 17. Okt 2016

Und Liebe Blind.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Frankfurt
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. OSRAM GmbH, München, Garching bei München, Berlin
  4. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: benötigte CPU?!

    ML82 | 05:02

  2. Nachhilfe gewährt

    Trollifutz | 04:57

  3. Re: Für die verdammten 90 Mio Euro...

    dosperado | 04:16

  4. Re: Interessante Entwickung..

    ve2000 | 03:31

  5. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    teenriot* | 03:25


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel