Abo
  • Services:

Virb Ultra 30: Garmins neue Actionkamera reagiert auf Sprachkommandos

Mit der Virb Ultra 30 hat Garmin eine neue Actionkamera vorgestellt, die nicht nur stabilisierte Videos aufnimmt, sondern auch mit Sprachkommandos zu bedienen ist. Außerdem verfügt die Kamera neben GPS über eine Reihe weiterer Sensoren.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Garmin Virb Ultra 30, links im wasserdichten Gehäuse, rechts ohne Gehäuse
Die neue Garmin Virb Ultra 30, links im wasserdichten Gehäuse, rechts ohne Gehäuse (Bild: Garmin)

Der Hersteller Garmin hat seine neue Actionkamera Virb Ultra 30 vorgestellt. Die Kamera ist von der Ausstattung her eine ernstzunehmende Konkurrenz für Gopro-Kameras, da sie über zahlreiche Funktionen verfügt, die die Konkurrenz nicht hat.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden

So nimmt die Virb Ultra 30 Videos im 4K-Format bei 30 Bildern pro Sekunde auf, bis zu einer Qualität von 1080p bei 60 fps kann sie einen 3-Achsen-Bildstabilisator nutzen. Die aktuellen Gopro-Modelle können keine stabilisierten Aufnahmen machen.

  • Die neue Virb Ultra 30 von Garmin (Bild: Garmin)
  • Die Actionkamera hat ein 1,75 Zoll großes Display. (Bild: Garmin)
  • Zusammen mit dem mitgelieferten Gehäuse ist die Kamera bis zu 40 Meter wasserdicht. (Bild: Garmin)
  • Nutzer können die Virb Ultra 30 mit Sprachkommandos bedienen. (Bild: Garmin)
  • Die Virb Ultra 30 kann Videos in 4K aufnehmen und dabei eine 3-Achsen-Bildstabilisierung nutzen. (Bild: Garmin)
Die neue Virb Ultra 30 von Garmin (Bild: Garmin)

Zudem lässt sich die Virb Ultra 30 mit Sprachbefehlen bedienen. Nutzer können Aufnahmen mit der Stimme starten und stoppen sowie gerade aufgenommenes Material mit dem Befehl "Remember this" taggen. So lassen sich die entsprechenden Aufnahmen beim Schneiden besser wiederfinden.

Eingebautes GPS und Bewegungssensor

Die neue Garmin-Kamera hat einen eingebauten GPS-Empfänger, womit Nutzer die erstellten Aufnahmen geotaggen können. Außerdem verfügt die Actionkamera über weitere Sensoren, etwa einen Beschleunigungssensor. Daher kann sie auch Geschwindigkeiten und Höhenunterschiede registrieren und diese in Videos als Overlay einblenden - diese Option könnte für Radfahrer und Motorradfahrer interessant sein.

Die Virb Ultra 30 ist dank des mitgelieferten Gehäuses bis zu einer Tiefe von 40 Metern wasserdicht. Das Mikrofon soll trotz des Gehäuses eine gute Qualität liefern. Über den 1,75 Zoll großen eingebauten Bildschirm auf der Rückseite lässt sich die Bildeinstellung während der Aufnahme kontrollieren.

Direktes Streaming auf Youtube möglich

Mit der Virb-Mobile-App können Nutzer Material von der Kamera direkt auf Youtube streamen. Außerdem lässt sich die App für die Fernsteuerung der Kamera bei der Aufnahme nutzen und kann das Sucherbild anzeigen.

Die Virb Ultra 30 ist in den USA bereits erhältlich, sie kostet 500 US-Dollar. Je nach Bundesstaat kommt noch die Mehrwertsteuer hinzu.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

24g0L 19. Sep 2016

Weiss man, ob noch weitere Modelle von Garmin geplant sind? Ich würde mich auch mit einer...

tk (Golem.de) 01. Sep 2016

Danke für den Hinweis, ist korrigiert!

M.P. 31. Aug 2016

Hmm - dann ist eine Sprachbedienung aber ein weniger zwingendes Feature. Am Hilfreichsten...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /