• IT-Karriere:
  • Services:

Viper Mini: Razer schrumpft seine beliebte Gaming-Maus

Die Viper Mini ist in jeder Hinsicht eine kleinere Version der Viper-Maus von Razer. Sie ist kürzer, schmaler und wiegt nur 61 Gramm. Die symmetrische Form behält sie bei, hat aber auch einige Unterschiede - und Nachteile.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Viper Mini eignet sich für den Claw-Grip.
Die Viper Mini eignet sich für den Claw-Grip. (Bild: Razer)

Der Peripheriehersteller Razer hat eine neue kleine Gaming-Maus in das Sortiment aufgenommen. Die Viper Mini basiert auf dem Gehäuse des gleichnamigen Viper und Viper Ultimate, ist mit einer Länge von 11,8 cm allerdings kürzer, mit 5,3 cm dünner und mit einem Gewicht von 61 Gramm noch einmal leichter als die beiden anderen Modelle. Außerdem sind auch hier beleuchtete Elemente beim Schlangenlogo und an der Rückseite vorhanden.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Die symmetrische Form übernimmt die kabelgebundene Viper Mini von den Vorbildern. Allerdings sehen wir hier auch einen Unterschied: Die Aktionstasten an der rechten Seite der Maus fehlen, so dass sich das Produkt für Linkshänder weniger gut eignet. An der linken Seite sind zwei Daumentasten vorhanden. Dazu kommen ein DPI-Schalter unterhalb des Mausrades und das Mausrad selbst als konfigurierbare mittlere Maustaste. Die Maustaster des Viper Mini sind optisch. Ein Klicksignal wird also ausgelöst, indem ein Infrarotstrahl unterbrochen wird, was im Vergleich zum elektronischen Kontakt vor allem weniger Verschleiß verursacht.

Maus mit optischem Sensor

Die Viper Mini verwendet einen optischen Abtastsensor mit einer maximalen Beschleunigung von 35G oder 300 Zoll pro Sekunde. Damit sollte die Maus auch für schnelle und ruckartige Flickshots und andere Bewegungen ausgelegt sein. Rein theoretisch liegt dieser Wert aber etwas unter dem einiger anderer Mäuse, die meist 50G oder mehr verkraften. Der Sensor lässt sich für maximal 8.500 dpi einstellen. In Razer Synapse können Spieler diesen Wert auch anpassen, genau wie Makros und die Beleuchtung. Das USB-Kabel der Maus ist 1,8 Meter lang.

  • Viper Mini im Größenvergleich (Bild: Razer)
  • Viper Mini (Bild: Razer)
  • Viper Mini (Bild: Razer)
  • Viper Mini (Bild: Razer)
  • Viper Mini (Bild: Razer)
  • Viper Mini (Bild: Razer)
  • Viper Mini (Bild: Razer)
Viper Mini im Größenvergleich (Bild: Razer)

Die Viper Mini kann neben den anderen Vipers im Razer Store bestellt werden. Sie kostet 50 Euro.

In eigener Sache: Das sind die besten Gaming-Mäuse laut dem Ratgeber-Team von PC Games Hardware. Die Inhalte des PCGH-Ratgebers sind kostenlos und werbefrei verfügbar. Die Webseite finanziert sich ausschließlich über Affiliate-Links.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (u. a. bis -25% auf Monitore und Notebooks, 15% auf Hardware und bis -40% auf Zubehör und Software)
  3. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  4. 44€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis ca. 55€)

sambache 05. Mär 2020 / Themenstart

Schneller, leichter, besserer Sensor, mehr Tasten, bessere Haptik.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

    •  /