Bewegungsmelder, Benachrichtigungen und Stundenplan

MotioneyeOS nutzt bei der Bestimmung, ob im Aufnahmefeld der Kamera Bewegungen stattfinden, überlagernde Frames, bei denen vorhandene Unterschiede lokalisiert werden. Im Einstellungssegment Motion Detection kann daher eingestellt werden, ab wann Änderungen in den Aufnahme-Frames zum Beginn einer stationären Speicherung der Bilder als Videodatei führen.

  • Motion-Eye-Browserfenster (Screenshot: Erik Bärwald)
  • Einstellung der Kamera mit Motion Eye (Screenshot: Erik Bärwald)
  • Einstellung des Bewegungsmelders mit Motion Eye (Screenshot: Erik Bärwald)
Einstellung des Bewegungsmelders mit Motion Eye (Screenshot: Erik Bärwald)
Stellenmarkt
  1. (Senior) ABAP-Entwickler (w/m/d)
    ITARICON Gesellschaft für IT-Architektur und Integrationsberatung mbH, Dresden (Home-Office möglich)
  2. IT-Security-Administrator*in (m/w/d)
    Landkreis Tübingen, Tübingen
Detailsuche

Voreingestellt ist im Einstellungsbereich Frame Change Threshold ein Wert von etwa vier Prozent. Dieser Schwellenwert bedeutet, dass die Aufnahme als Videodatei erst beginnt, wenn sich in zwei aufeinander folgenden Frames eine Abweichung von vier Prozent ergibt. Admins können diesen Wert per Schieberegler zwischen null und 20 Prozent variieren. Je nach Aufnahmeumgebung ist dazu etwas Training nötig, um ermessen zu können, wann die Speicherung effektiv beginnen soll.

Überwachung nach Stundenplan

Das System gestattet es zudem, Räume nur zu bestimmten Zeiten zu überwachen. Dazu nutzen Admins die Einstellgruppe Working Schedule, die es ermöglicht, tageweise das System zu deaktivieren. Zu beachten ist, dass bei Einträgen in dieser Gruppe links vor der Kategorie der Schieberegler von OFF auf ON gesetzt werden muss.

Meldungen an die Nutzer

Treten Ereignisse in MotioneyeOS auf, so können Nutzer sich darüber benachrichtigen oder auch Befehle selbst im System ausführen lassen. Dazu können entsprechende Einstellungen in der Kategorie Motion Notifications vorgenommen werden. Ein Umsetzen der dazugehörigen Schieberegler öffnet weitere Eingabezeilen, in denen beispielsweise E-Mail-Adressen oder die auszuführenden Befehle wahlfrei eingetragen werden können.

Wir stellen vor: Ring Indoor Cam von Amazon, eine kompakte Plug-in-HD-Sicherheitskamera mit Gegensprechfunktion, funktioniert mit Alexa - Mit 30-tägigem Testzeitraum für Ring Protect - Weiß
Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.08.2022, Virtuell
  2. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie alle anderen Konfigurationen auch müssen die jeweiligen Modifikationen durch einen Klick auf den orangefarbenen Button Apply oben mittig im Browserfenster bestätigt werden, um sie zu aktivieren.

Fazit

MotioneyeOS stellt eine durchaus brauchbare Lösung für kleine Videoüberwachungsaufgaben dar. Die Software ist ausgereift, verfügt über ein eingängiges Bedienungskonzept und unterstützt dank Video4Linux zahlreiche Kameras mit verschiedenen Schnittstellen. So sind Anwender bei der Auswahl der Kameras flexibel.

Um das System sinnvoll einsetzen zu können, sind jedoch zunächst mehrere Probeläufe nötig, um die Empfindlichkeit der Software und die von der Kamera gelieferte Bildqualität dem Bedarf anzupassen. Außerdem benötigt MotioneyeOS einige Rechenleistung. Ältere Raspberry Pi können daher wirklich nur für einfache Überwachungsaufgaben und mit weniger hochauflösenden Kameras eingesetzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Installation der Videoüberwachung mit Raspberry Pi
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


soulreaver 07. Jun 2022 / Themenstart

Hi, arbeitet die mit motion zusammen? Suche nach ner günstigen Indoor Kamera, die einen...

ElTentakel 03. Jun 2022 / Themenstart

Tatsächlich habe ich hier mehrere im Einsatz - seit Jahren. Die machen hauptsächlich...

don.redhorse 03. Jun 2022 / Themenstart

Status Uralt. Glaube Zoneminder ist schon seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt worden...

oceansize 02. Jun 2022 / Themenstart

Tatsächlich geht es mir ähnlich wie dir und mir tut auch der "Elektroschrott" etwas weh...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Return to Monkey Island
Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood

Das dürfte nicht nur für Begeisterung sorgen: Erstmals ist Gameplay aus dem nächsten Monkey Island zu sehen - und die Hauptfigur.

Return to Monkey Island: Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood
Artikel
  1. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  2. Subventionen: Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas statt Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

  3. Elektroauto: ID.3-Konkurrent MG4 kommt Ende 2022 nach Europa
    Elektroauto
    ID.3-Konkurrent MG4 kommt Ende 2022 nach Europa

    MG Motor bringt sein kompaktes Elektroauto MG4 Electric nach Europa. Im vierten Quartal 2022 erscheint das Fahrzeug.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • PS5 bestellbar • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€)[Werbung]
    •  /