Abo
  • Services:
Anzeige
Youtube führt eine neue Werbeform ein.
Youtube führt eine neue Werbeform ein. (Bild: Nicholas Kamm/Getty Images)

Videostreaming: Youtube führt nicht überspringbare Haiku-Werbung ein

Youtube führt eine neue Werbeform ein.
Youtube führt eine neue Werbeform ein. (Bild: Nicholas Kamm/Getty Images)

Youtube führt neue Werbeanzeigen ein, die deutlich kürzer sind, sich dafür aber nicht mehr überspringen lassen. Die Werbung im "Snack-Format" soll vor allem auf Smartphones zum Einsatz kommen.

Youtube-Nutzer bekommen in Zukunft nicht überspringbare Werbeanzeigen eingeblendet, wenn sie die Streamingseite von einem Smartphone aus besuchen. Google reagiert damit nach eigenen Angaben auf verändertes Nutzungsverhalten, vor allem in der werberelevanten Zielgruppe zwischen 18 und 49 Jahren. Diese Nutzer würden zu 50 Prozent das Smartphone verwenden, um Videos anzuschauen, heißt es in einem Blogpost des Unternehmens.

Anzeige

Die neuen Werbeblöcke sollen jeweils sechs Sekunden lang sein. Bislang sind die meisten Anzeigen deutlich länger, lassen sich aber nach wenigen Sekunden überspringen. Das neue Format nennt Google Bumper-Videos. Diese Form der Werbung soll sich vor allem für serielle Inhalt eignen.

Kombination aus Bumper-Ads und Trueview soll zum Erfolg führen

Bislang hätten das Musiklabel Atlantic Records und der Autohersteller Audi das neue Format getestet. Mit der Kombination aus kurzer Bumper-Werbung und dem traditionellen Trueview-Format könnten Unternehmen reichweitenstarke Kampagnen starten.

Das Werbeformat wird über Google Adwords auf einer Click-per-Minute-Basis vermarket. Wegen der Kürze der Anzeigen spricht Google von Haiku-Werbeclips. Die neuen Anzeigen sollen das bisherige Trueview genannte Angebot nicht ersetzen, sondern ergänzen. Auf dem Desktop dürften Nutzer also weiterhin die wegklickbaren, längeren Anzeigen zu sehen bekommen.

Google experimentiert immer wieder mit Werbeformen auf Youtube. So enthalten Produktvideos zum Teil einen direkten Shopping-Link, der Nutzer zu dem im Video besprochenen Produkt führt. Der Link ist durch ein kleines "i" am rechten oberen Rand gekennzeichnet.


eye home zur Startseite
NeoCronos 01. Mai 2016

Ist doch Schwachsinn... nur weil mehr Leute die Werbung gesehen haben, kaufen doch nicht...

NeoTiger 28. Apr 2016

Ich fand' es immer schon amüsant wenn es ein Werbefilmchen vesäumt in den ersten 6...

nolonar 28. Apr 2016

@phybr wollte wissen warum du "Auf Youtube gibts Werbung?" fragst, wenn du einen Youtube...

neocron 28. Apr 2016

Das hatte ich ja benannt. In der Digitalen Werbung gibt es teilweise durchaus...

der_wahre_hannes 28. Apr 2016

Clipfish oder Vimeo....? Wobei ich erstere Seite extrem unübersichtlich finde und auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  3. Ratbacher GmbH, Wolfsburg
  4. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  2. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  3. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  4. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor

  5. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  6. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  7. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  8. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  9. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  10. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Ist mir alles (fast) wurscht.

    urkel | 13:25

  2. Re: "weniger GPU-Spannung der Chiptakt und die...

    Eheran | 13:25

  3. Re: 1,50 ¤ / Spiel - bei Sky 0,90 ¤ / Spiel

    metal1ty | 13:25

  4. Gab's doch schon mal:

    TarikVaineTree | 13:24

  5. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Stefan99 | 13:23


  1. 13:31

  2. 13:14

  3. 12:45

  4. 12:23

  5. 12:01

  6. 11:55

  7. 11:45

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel