• IT-Karriere:
  • Services:

Videostreaming: Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten

Plex will die zentrale Anlaufstelle für verschiedene Videostreaminganbieter werden. Plex-Kunden sollen in der Software kostenpflichtige Abos von anderen buchen und auch kostenlose, werbefinanzierte Inhalte erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Plex will mehr Inhalte anbieten.
Plex will mehr Inhalte anbieten. (Bild: Plex)

Mit Tidal hat es begonnen, aber dabei will es Plex nicht bewenden lassen. Für dieses Jahr hat sich das Unternehmen einiges vorgenommen: Über die Plex-Software sollen Kunden bald auch Film- und Video-Streamingabos anderer Anbieter buchen und werbefinanzierte Inhalte anderer Dienste kostenlos anschauen können. Das sagte Plex-Mitbegründer und Chief Product Officer, Scott Olechowski, Techcrunch, und mit Variety sprach auch Plex-CEO Keith Valory auf der Elektronikmesse CES 2019 über die Pläne.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Rodenstock GmbH, München

Derzeit kann bereits der Musikabostreamingdienst Tidal über Plex gebucht und angehört werden. Für das Unternehmen sei das ein Test gewesen und damit stehe die Plattform bereit, um auch andere zahlungspflichtige Inhalte einzubinden, sagt Olechowski. Noch seien aber viele Fragen ungeklärt. So müsse Plex noch am System für Digital Rights Management (DRM) arbeiten und auch die Abbuchungskomponenten für einmalige Käufer müssten noch fertiggestellt werden. Auch die . Auch muss das Unternehmen natürlich erst die entsprechenden Anbieter davon überzeugen, mit Plex zusammenzuarbeiten.

Das alles will das Unternehmen in diesem Jahr anbieten. Es habe bereits Verhandlungen mit Inhalteanbietern gegeben, die eine Umsetzung in diesem Jahr möglich erscheinen ließen. Für das Unternehmen sei klar, dass es aus dem Videobereich komme, daher wolle es Filme und Serien von verschiedenen Diensten anbieten, sagt der Plex-CEO. Hierbei soll der Kunde in der Lage sein, entweder ein Abo für Filme und Serien zu buchen oder sich kostenlos Filme und Serien anzuschauen, die dann mit Werbung finanziert werden.

Plex will zur Zentrale für andere Streamingabos werden

Plex hat nach Angaben von Valory derzeit 20 Millionen Konten und eine sehr treue Kundschaft. Plex dient unter anderem dazu, die eigene Film- und Seriensammlung im bequemen Zugriff zu haben. Ferner kann darüber Live-TV angeschaut werden. Seit einiger Zeit lassen sich darüber aber auch Podcaste, tagesaktuelle Nachrichten und Webserien abrufen. Bei den Nachrichten und Webserien setzt Plex bereits auf Werbeeinblendungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

Sybok 19. Jan 2019

Und das ärgert mich dann eben! Da gibt es handfeste, haarsträubende Bugs, und keine Sau...

thomy22 14. Jan 2019

Plex ist komplett Kostenlos. Die einzigen Apps die etwas kosten sind die Android und die...

thomy22 14. Jan 2019

Sehe ich genau so. Die Idee ist gut. Sie sollten aber auf keinen Fall vergessen das der...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /