Abo
  • Services:
Anzeige
Netflix-App mit neuer Einstelloption
Netflix-App mit neuer Einstelloption (Bild: Mark Davis/Getty Images for Netflix)

Videostreaming: Netflix-App erlaubt Einstellung der Videoqualität

Netflix-App mit neuer Einstelloption
Netflix-App mit neuer Einstelloption (Bild: Mark Davis/Getty Images for Netflix)

Die Netflix-App für Smartphones hat ein Update erhalten. Damit lässt sich neuerdings die Qualität des Videostreams festlegen - allerdings mit einigen Einschränkungen.

Mit einem Update der Netflix-App für Android und iOS erhalten Smartphone-Nutzer etwas mehr Einstellmöglichkeiten. Innerhalb der App kann der Anwender jetzt die Qualität des Videostreams festlegen. Eine entsprechende Funktion hatte Netflix bereits auf dem MWC Ende Februar 2016 in Barcelona angekündigt. Jetzt hat es noch einmal mehr als zehn Wochen gedauert, bis die Funktion für Kunden freigeschaltet wurde.

Anzeige

Keine Qualitätseinstellung für WLAN-Nutzung

In den App-Einstellungen enthält der bisherige Menüpunkt Videowiedergabe neue Einstellungen. Der Nutzer kann aus insgesamt vier Qualitätsstufen wählen. Alle Einstellungen gelten generell nur bei Nutzung der im Smartphone enthaltenen Mobilfunkfunktionen. Wenn Netflix-Kunden ihre Inhalte über die WLAN-Funktion des Smartphones empfangen, steht weiterhin keine Möglichkeit bereit, die gewünschte Qualität selbst festzulegen: Hier gibt Netflix die passende Qualitätsstufe vor. Das gilt somit auch, wenn Tethering verwendet wird.

In der niedrigsten Qualitätsstufe kann der Anwender nach Netflix-Angaben mit einem Datenvolumen von 1 GByte etwa 4 Stunden lang Filme oder Serien anschauen. In der nächsthöheren Stufe halbiert sich diese Zeitspanne auf 2 Stunden. In der hohen Qualitätsstufe ist ein Datenvolumen von 1 GByte in einer Stunde aufgebraucht.

Keine Details zur vierten Qualitätsstufe

Als vierte Qualitätsstufe gibt es den Punkt unbegrenzt, zu dem Netflix keine weiteren Angaben zur Datenmenge oder Laufzeit macht. Nur in dieser Einstellung weist die App darauf hin, dass sie nicht empfohlen wird, wenn keine Datenflatrate gebucht wurde.

Zum Vergleich: Amazon erlaubt drei Qualitätsstufen und gestattet auch eine Festlegung der Qualität bei WLAN-Nutzung. Die von Netflix angebotene niedrigste Qualitätsstufe bietet die Amazon-App nicht an. Die niedrigste Stufe in der Amazon-App entspricht der mittleren Einstellung der Netflix-App: Mit einem Datenvolumen von 1 GByte sind etwa 2 Stunden Videowiedergabe möglich. In der mittleren Qualitätsstufe ist das genannte Datenvolumen nach einer Stunde ausgeschöpft. In der optimalen Wiedergabequalität dauert es eine halbe Stunde, bis ein Datenvolumen von 1 GByte aufgebraucht ist.

Weiterhin erlaubt Netflix keine Offlinevideos, so dass die Inhalte nicht auf dem Smartphone oder Tablet gespeichert werden können, um die Inhalte auch ohne bestehende Internetverbindung ansehen zu können. Dazu muss der Anwender zuvor den gewünschten Film oder die entsprechenden Serienepisoden auf dem Smartphone oder Tablet herunterladen. Bisher hatte Netflix wiederholt kategorisch abgelehnt, dass Offlinevideos jemals angeboten würden - von dieser Linie hatte sich der Netflix-Chef Reed Hastings kürzlich verabschiedet und sagte, dass Netflix "bei der Sache unvoreingenommen sein" müsse.


eye home zur Startseite
Pjörn 09. Mai 2016

Damit ist mobiles Videostreaming grundsätzlich teurer als der unermäßigte Besuch eines...

Shunator 09. Mai 2016

Bei Mobilcom Debitel war das damals, vor fast 2 Jahren. Hab jetzt auf die schnelle den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. über Ratbacher GmbH, Köln
  3. Daimler AG, Kirchheim unter Teck
  4. e.solutions GmbH, Erlangen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  2. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  3. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  4. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  5. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  6. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  7. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  8. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  9. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  10. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

  1. Re: FTTH? Glasfaserkunden?

    sneaker | 22:29

  2. Re: Geile Idee

    Heartless | 22:28

  3. Re: Wie soll das bei dem aktuellen Ausbau auch...

    Andre_af | 22:28

  4. Re: Scheitert an einem Grund

    Prinzeumel | 22:26

  5. Re: Befehl an die Platte: Rotiere so schnell wie...

    SuriViruS | 22:25


  1. 18:55

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:48

  5. 17:23

  6. 17:07

  7. 16:20

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel