• IT-Karriere:
  • Services:

Videostreaming: Apple soll Chromecast-ähnlichen Dongle entwickeln

Insidern zufolge erwägt Apple, die Reichweite seines kommenden TV-Streaming-Dienstes mit einem günstigen Streaming-Adapter ähnlich dem Chromecast oder Amazons Fire TV Stick bereitzustellen.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Apple soll Apple TV mit weniger Funktionen erwägen
Apple soll Apple TV mit weniger Funktionen erwägen (Bild: Andreas Donath)

Das Apple TV soll nach einem Bericht der Webseite The Information (Bezahlschranke) einen günstigen Ableger erhalten. Der Apple TV Stick soll mehr Nutzer dazu bringen, Apples Video-Streaming-Dienst zu abonnieren, der einem früheren Bericht von The Information zufolge 2019 in über 100 Ländern starten soll. Für Besitzer von Apple-Geräten sollen die von Apple produzierten Programme kostenlos sein, zudem gibt es die Möglichkeit, TV-Angebote zu abonnieren.

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Bisher ist der Einstieg in das TVOS-basierte Apple TV recht teuer. So kostet der Apple TV 4K in der einfachsten Version rund 200 Euro und das Apple TV mit Full-HD wird für 160 Euro verkauft. Mit einer günstigen Version könnte Apple neue Zielgruppen bedienen, wie es die Konkurrenz von Chrome, Sky und Amazon bereits tun. Aktuell kostet allein die Siri Remote des Apple TV mehr als die meisten dieser Lösungen.

Es wird angenommen, dass der neue Streaming-Service nur auf Apple-Geräten verfügbar sein wird, sei es auf iPhones, iPads, Macs oder Apple TV. Dies ist anders als Apple Music, das auch auf Android verfügbar ist.

The Information bestätigt nicht, dass die Streaming-Stick-Lösung von Apple letztendlich auf den Markt kommt, sondern dass diese intern getestet wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  4. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...

User_x 23. Nov 2018

Wie lange haste den und wie oft werden die Apps aktualisiert?

User_x 23. Nov 2018

find erst mal noch einen...

Vollpfosten... 23. Nov 2018

Naja...ein Chromecast halt. Komplett anderer, (stromsparenderer) Ansatz als "echte" Sticks.

superdachs 22. Nov 2018

Dazu kommt dann noch der Adapter (30eur) für den Adapter (60eur) für das Kabel...


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /