Abo
  • Services:
Anzeige
Amazons Prime-Video-App ist im Play Store verfügbar.
Amazons Prime-Video-App ist im Play Store verfügbar. (Bild: Brian Ach/Getty Images for Amazon)

Videostreaming: Amazons Prime-Video-App gibt es im Play Store

Amazons Prime-Video-App ist im Play Store verfügbar.
Amazons Prime-Video-App ist im Play Store verfügbar. (Bild: Brian Ach/Getty Images for Amazon)

Die Installation von Amazons Prime-Video-App ist einfacher geworden - sie ist in Googles Play Store verfügbar. Damit sind keine zusätzlichen Schritte zur Installation und für Updates mehr erforderlich.

Ohne große Ankündigung hat Amazon seine Video-Streaming-App Prime Video im deutschen Play Store veröffentlicht. Bisher waren die meisten Amazon-Apps im Play Store verfügbar, die Prime-Video-App war jedoch immer eine Ausnahme. Wer die Prime-Video-App auf seinem Android-Gerät installieren möchte, musste sich die betreffende APK-Datei besorgen und manuell installieren. Dann musste sich der Anwender selbst darum kümmern, die App aktuell zu halten.

Anzeige

Alternative Installationswege nicht mehr notwendig

Alternativ war die Prime-Video-App in Amazons App-Shop verfügbar. Anwender mussten erst den App-Shop installieren, um darüber die Prime-Video-App zu installieren. Die App-Shop-App von Amazon kümmert sich darum, dass alle darüber installierten Apps aktuell gehalten werden und informiert den Anwender bei neuen Updates darüber.

Mit der Verfügbarkeit der Prime-Video-App im Play Store sind diese Schritte nicht mehr erforderlich. Die in Deutschland verkauften Android-Geräte haben den Play Store meist vorinstalliert, nicht aber Amazons App-Shop. Daher wird die Installation der Prime-Video-App nun deutlich einfacher. Amazons Hilfeseite zur Installation der Prime-Video-App erwähnt die Play-Store-Verfügbarkeit bislang nicht.

Prime-Video-App ohne Chromecast-Unterstützung

Funktional gibt es zwischen der Prime-Video-App in Amazons App-Shop und im Play Store keine Änderungen. Die Prime-Video-App unterstützt nach wie vor Googles Chromecast-Technik nicht. Das Abspielen von Videos über den Chromecast ist damit demnach nicht möglich.

Seit Oktober 2015 verkauft Amazon keinen Chromecast mehr und auch keine Apple-TV-Geräte. Zwischen Apple und Amazon soll es zu einer Einigung gekommen sein, jedenfalls wurde im Juni 2017 die Prime-Video-App für Apple-TV-Geräte angekündigt. Auch ältere Apple-TV-Geräte sollen die Prime-Video-App erhalten. Einen Termin gibt es dafür allerdings bislang nicht. Ob es bald wieder Apple-TV-Geräte bei Amazon zu kaufen geben wird, ist nicht bekannt.

Mit dem Fire TV Stick 2 verkauft Amazon einen Streamingstick mit Fernbedienung und positioniert diesen preislich als Konkurrenz zu Googles Chromecast. Offiziell hat sich Amazon dazu nie geäußert, aber es gibt die Vermutung, dass Amazons Video-App daher ganz bewusst den Chromecast nicht unterstützt. Wer Prime-Video auf dem Fernseher haben will, soll sich nach dem Willen Amazons einen Fire TV Stick zulegen und den Dienst darauf nutzen.

Amazons Prime-Video-App steht für Smartphones und Tablets mit Android ab der Version 4.1 zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Coldfish01 31. Aug 2017

Ergänzung: Man kann Amazons Prime via Chromecast schauen, indem man im Chrome Browser...

Themenstart

Dedl 31. Aug 2017

Installier dir den Amazon-App-Shop und gib ihm die Berechtigung zu installieren. Ich wei...

Themenstart

mnementh 31. Aug 2017

Danke, ich werde das tun.

Themenstart

loktron 31. Aug 2017

Vielen Dank für die Info. :) Also wird es in der Praxis wohl zwar wenige bis keine...

Themenstart

mgutt 30. Aug 2017

Endlich weg mit dem Blödsinn und ständiger Erlaubnis von Apps aus unbekannten Quellen.

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Zürich
  2. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: Flüchlinge statt innovation

    Faksimile | 20:39

  2. Re: Unlock per Face ID

    rabatz | 20:39

  3. Re: Packt bloß nicht das Teaserbild in die...

    einglaskakao | 20:39

  4. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    nille02 | 20:34

  5. Re: Seit Monaten bekannt.

    msdong71 | 20:34


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel