Abo
  • Services:

Videospiele: Schönere Versionen von MGS5 Ground Zeroes und Dark Souls 2

Konami hat zwei Vergleichsscreenshots veröffentlicht, die die grafischen Verbesserungen der PC-Fassung von Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes zeigen. Ebenfalls schöner wird Dark Souls 2 in einer neu angekündigten Version für Xbox One und Playstation 4.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshots aus Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
Screenshots aus Dark Souls 2: Scholar of the First Sin (Bild: Namco Bandai)

Namco Bandai gibt bekannt, dass Dark Souls 2 2015 in einer Neuauflage mit dem Untertitel Scholar of the First Sin erscheinen soll. Die neue Version beinhaltet alle Erweiterungen des Grundspiels und erscheint erstmals auch für Xbox One und Playstation 4.

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen

Die Fassung für Xbox One, Playstation 4 und PC soll grafische Verbesserungen bieten und erhöht die Anzahl der Multiplayerspieler von vier auf sechs. Die PC-Version soll zudem Direct-X-11 unterstützen.

  • Dark Souls 2: Scholar of the First Sin (Bilder: Bandai/Namco)
  • Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
  • Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
  • Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
  • Dark Souls 2: Scholar of the First Sin
Dark Souls 2: Scholar of the First Sin

Schöner schlängeln am PC

Solid Snake wird von Entwickler Konami ebenfalls optisch aufpoliert auf den PC geschickt. Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes ist für den 18. Dezember 2014 angekündigt. Zwei neue Vergleichsscreenshots zeigen die optischen Unterschiede zwischen Playstation-4- und PC-Version.

  • Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (PC) - (Bilder: Konami)
  • Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (PS4)
  • Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (PC)
  • Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (PS4)
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (PC) - (Bilder: Konami)

Ground Zeroes soll auf High-End-PCs keine Beschränkung auf 30 Bilder pro Sekunde haben, höher aufgelöste Texturen und Schatten bieten sowie eine bessere Distanzdarstellung liefern. 4K-Auflösungen werden offiziell unterstützt und in den Optionen können Spieler die grafischen Details in zahlreichen Untermenüs detailliert justieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Maxx2112 25. Nov 2014

Stimmt schon, aber VAC kan leider nicht unterscheiden, was an der Datei verändert wurde...

Prypjat 25. Nov 2014

Meinst Du die überarbeitete Fassung von DS2? Ich hoffe es. Dieses Spiel verdient es...

Prypjat 25. Nov 2014

WORD! +1 100% Agree Korrekt .... und was man sonst noch so unter Posts schreiben könnte...

Maxx2112 25. Nov 2014

Also falls man Areagames.de trauen kann, wird zumindest für PC Spieler Scholar of the...

Prypjat 25. Nov 2014

Das Game an sich kann durch die Grafik ja nicht geschmälert werden, aber es wäre schon...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /