Abo
  • Services:
Anzeige
Vine beginnt mit der Aussortierung von Suchbegriffen.
Vine beginnt mit der Aussortierung von Suchbegriffen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Videosharing-App: Twitters Vine verbietet Pornos

Nach der Filterung eindeutiger Hashtags hat Twitter jetzt die Nutzungsbedingungen von Vine geändert. Explizit sexuelle Inhalte sind untersagt.

Anzeige

Die Videosharing-App Vine von Twitter hat ihre Nutzungsbedingungen geändert und verbietet nun pornografische Inhalte. Das wurde im Blog von Vine bekanntgegeben. "Beim Wachstum unserer Community und der Entwicklung ihrer Kreativität haben wir festgestellt, dass ein sehr kleiner Prozentsatz der Videos nicht zu uns passt. Also haben wir unsere Regeln und Nutzungsbedingungen aktualisiert und explizit sexuelle Inhalte untersagt", heißt es in der Ankündigung. Von der Änderung der Nutzungsbedingungen seien 99 Prozent der Anwender nicht betroffen.

Die Betreiber von Vine hätten nichts gegen Pornografie, wollten "aber nicht die Quelle solcher Inhalte sein", so der Blog-Beitrag.

Weiterhin erlaubt seien künstlerische Aktaufnahmen oder Aufnahmen von Protestaktionen, bei denen Menschen sich auszögen. Inhalte, die die neuen Regeln verletzen, können über einen Beschwerdebutton gemeldet werden.

Auf Twitter haben auch viele Pornoplattformbetreiber wie Redtube einen Nutzeraccount, auf denen deren Videos beworben werden. Solche Inhalte scheinen nicht von der Änderung betroffen zu sein.

Vine arbeitet wie Twitter mit Hashtags. Eindeutige Begriffe wie "#sex", "#boobs" und Ähnliches werden bereits seit Ende Januar 2013 ausgefiltert. Twitter war wohl besorgt, dass seiner iOS-App sonst das Gleiche passiert wie der Foto-App 500px. Die hatte Apple aus dem App Store geworfen, weil damit auch Nacktbilder abrufbar sind, wie das Unternehmen mitteilte.

Auch wenn Twitter die Vine-Hashtags filtert, erfolgreich verhindern konnte das Unternehmen die Verbreitung von Pornografie über seine Plattform im Januar 2013 noch nicht. Einschlägige Begriffe wie "#pornvine" und "#nsfw" führten weiterhin zu Treffern.

Twitter hat den Videodienst Vine am 24. Januar 2013 gestartet.


eye home zur Startseite
BennyBorn 08. Mär 2014

Das glaube ich kaum. Du willst Twitter nutzen also musst Du auch deren...

iRofl 08. Mär 2014

Naja mit mir wären wir dann schon genau _1_ Leute.

User_x 07. Mär 2014

wozu braucht man es denn, wenn keine pornos durchgelassen werden? ...selbstinszenierung...

triplekiller 07. Mär 2014

6 Sekunden sind zu wenig.

Funky303 07. Mär 2014

So schnell ging das. Habe extra mal die App installiert um es zu testen. App angeschaut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BruderhausDiakonie, Reutlingen
  2. Consors Finanz, München
  3. AKDB, München
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  2. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  3. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  4. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  5. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  6. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  7. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  8. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  9. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  10. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Eigene Server?

    squeezer | 13:36

  2. Re: Das Problem mit Jamaika

    Clown | 13:36

  3. Taste lang drücken für Anruf reicht aus als...

    narea | 13:36

  4. Re: Brauchen Senioren das überhaupt?

    TobiVH | 13:35

  5. Re: Nutzen von ECC?

    tha_specializt | 13:34


  1. 13:28

  2. 13:17

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel