• IT-Karriere:
  • Services:

Videos: Youtube bringt HDR auf Smartphones

Wer ein Smartphone mit Mobile-HDR-Unterstützung besitzt, sollte einen Blick auf HDR-Videos bei Youtube werfen: Die Videoplattform beginnt aktuell, die Funktion zu verteilen. Bei uns hat es auf einem Galaxy Note 8 von Samsung bereits funktioniert.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Qualitätsauswahl bei einem HDR-Video auf Facebook.
Die Qualitätsauswahl bei einem HDR-Video auf Facebook. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Die Videoplattform Youtube schaltet derzeit schrittweise die HDR-Funktion für mobile Geräte frei. Wer ein Smartphone besitzt, das Mobile HDR unterstützt, könnte bereits Videos mit erhöhtem Dynamikumfang anschauen.

Bei unserem Galaxy Note 8 funktionieren HDR-Videos bereits

Stellenmarkt
  1. InnoGames GmbH, Hamburg
  2. Goldbeck GmbH, Monheim am Rhein, Hirschberg a.d. Bergstraße, Frankfurt, Bielefeld

Golem.de hat das mit dem Samsung Galaxy Note 8 ausprobiert, das wie das Galaxy S8 oder auch das LG V30 und das Sony Xperia XZ Premium HDR-fähig ist. Betrachten wir ein HDR-Video, werden in den Auflösungseinstellungen bereits verschiedene Auflösungen mit HDR-Kürzel dahinter angezeigt.

Denkbar ist, dass die neue Funktion nicht bei allen Nutzern sofort zur Verfügung stehen wird. Hilfreich ist es, sich die aktuelle Version der Youtube-App zu besorgen.

Größerer Dynamikumfang macht schönere Videos

HDR-Videos verfügen wie HDR-Fotos über einen größeren Dynamikumfang. Entsprechend sind Schatten weniger dunkel und helle Bereiche nicht überstrahlt. Insgesamt ergibt das ein ausgewogeneres Bild.

Youtube hatte die HDR-Funktion bereits für Smart-TVs freigeschaltet, bisher aber noch nicht für mobile Endgeräte wie Smartphones. Im vergangenen Jahr haben erste Hersteller Smartphones mit Mobile-HDR-Unterstützung veröffentlicht, wie die genannten LG, Samsung und Sony.

Zahlreiche Playlisten bei Youtube

Wer die neue Funktion ausprobieren möchte, kann bei Youtube nach HDR-Playlisten suchen. Häufig gibt es dort Landschafts- und Tieraufnahmen, die den Effekt gut demonstrieren. Abschalten können wir die HDR-Funktion bei Videos, die sie anbieten, übrigens nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 49 Zoll UHD 489,00€, 55 Zoll UHD für 539,00€, 3.1 Soundbar für 489,00€)
  2. (aktuell u. a.Transcend ESD230C 960 GB SSD für 132,90€)
  3. (u. a. LG OLED55E97LA für 1.599 (inkl. 200€ Direktabzug, versandkostenfrei), Samsung...
  4. 18,00€ (bei ubi.com)

spambox 11. Sep 2017

Ging früher auch. Wenn man sich ein bisschen Mühe gibt, kann man Bilder in non-HDR...

ElTentakel 11. Sep 2017

Genau und gerade diese Sensoren gibt es seit einiger Zeit. Es ist sogar so, dass der...

SouThPaRk1991 09. Sep 2017

Vermutlich nicht, da es (soweit ich weiß) kein HDR-Display besitzt. Randnotiz: Das LG G6...

Zebbelin 09. Sep 2017

Sehr zu empfehlen. Auch ohne 4K HDR. Aber lieber auf dem Fernseher mit Soundsystem, als...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

    •  /