• IT-Karriere:
  • Services:

Videoplattform: Youtube plant offenbar Konkurrenzangebot zu Tiktok

Kurze Videos mit Musik soll es künftig nicht nur bei Tiktok, sondern auch bei Youtube geben. Ein Vorteil könnte lizenzierte Musik sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Videoaufnahmen für Tiktok
Videoaufnahmen für Tiktok (Bild: -/AFP via Getty Images)

Youtube soll an einem Konkurrenzangebot für Tiktok arbeiten. Das berichtet das US-Magazin The Information mit Bezug auf anonyme Quellen. Konkret gemeint sind kurze, selbst aufgenommene Videos zumeist von professionellen Künstlern hergestellter Musik. Bei Youtube soll das Shorts heißen, und gegen Ende 2020 vorerst nur in der App auf mobilen Endgeräten verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. GERB Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck

Auch das Aufnehmen und Editieren der Clips soll dann in der App möglich sein - ähnlich wie bei Tiktok. Einen Vorteil hätte Youtube: Das Videoportal könnte den Nutzern einen großen Katalog mit lizenzierter Musik als Untermalung zur Verfügung stellen. Tiktok hat keine entsprechende Vereinbarung mit der Gema.

Stattdessen soll der von dem chinesischen Unternehmen Byte Dance betriebene Dienst mehrere Vereinbarungen mit Plattenfirmen haben, die allerdings wohl immer wieder neu mit kurzen Laufzeiten verhandelt und abgeschlossen werden.

Tiktok ist besonders bei jungen Nutzern extrem populär. Der Dienst hat nach Schätzungen des Marktforschungsdienstes Wallaroo Media weltweit rund 800 Millionen aktive Nutzer im Monat. Die für iOS und Android verfügbare App soll über 1,9 Milliarden Mal heruntergeladen worden sein.

Das zu Google gehörende Youtube ist nicht das einzige Unternehmen, das von diesem stark wachsenden Markt selbst gerne mehr für sich hätte. Auch Facebook soll an einem Konkurrenten zu Tiktok arbeiten. Der soll momentan unter dem Arbeitstitel Lasso mit einigen Nutzern in Ländern wie Brasilien getestet werden.

Bei Youtube wäre es nicht das erste Versuch, Elemente von der Konkurrenz zu übernehmen. So hat sich der Dienst von Instagram die Stories abgeschaut - die Instagram zuvor wiederum selbst mehr oder weniger direkt bei Snapchat abgekupfert hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€

qq1 02. Apr 2020

sollte tiktok runterladen. nicht nur noname actor sind dort sondern auch bekannte...

GerryK 02. Apr 2020

Ob man dann auch wieder mit sich endlosen Werbeclips sowie ständig wieder einschaltenden...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

    •  /