Abo
  • Services:
Anzeige
VLC Player für Windows Phone 8.1
VLC Player für Windows Phone 8.1 (Bild: Videolan)

Videolan: VLC Player für Windows Phone ist da

VLC Player für Windows Phone 8.1
VLC Player für Windows Phone 8.1 (Bild: Videolan)

Nach langer Wartezeit gibt es den VLC Player für Windows Phone 8.1. Der Mediaplayer ist auf Desktops sehr beliebt, aber die Version für Windows Phone bedarf noch viel Überarbeitung.

Anzeige

Im Windows Phone Store steht nun der VLC Player von Videolan zum Herunterladen bereit. Damit gibt es den auf Desktops populären Videoplayer auch für Smartphones mit Windows Phone 8.1. Allerdings handelt es sich wohl um eine sehr frühe Version, viele Nutzer berichten von Einschränkungen. Auf so manchem Gerät kann die VLC-Player-App gar nicht erst gestartet werden.

VLC Player noch mit vielen Fehlern

Der VLC Player dient prinzipiell zur Wiedergabe von Video- und Musikdateien und zeichnet sich auf Desktops vor allem durch viele unterstützte Dateiformate aus. Auch mit Streamingprotokollen kann der Player umgehen. Auf Smartphones mit Windows Phone 8.1 berichten Nutzer aber noch von erheblichen Problemen bezüglich der Wiedergabe von Videos und Musik.

So findet der VLC Player generell keine Musikdateien, die sich auf einer Speicherkarte befinden. Wer also seine Musiksammlung auf der Speicherkarte hat, kann diese mit dem Player nicht wiedergeben. Zudem lassen sich wohl keine DRM-geschützten Musikdateien aus dem Xbox-Musik-Katalog abspielen. Auch die mit der Lumia-Kamera aufgenommenen Videos spielt der Player nicht immer ab.

Videolans Player verursacht Abstürze

Bei der Videowiedergabe arbeitet die Pause-Taste nicht wie erwünscht und die VLC-Player-Live-Kachel zeigt nicht die zu erwartenden Inhalte an. Auch die Zeitanzeige bei der Musikwiedergabe funktioniert noch nicht fehlerfrei. Manch ein Besitzer eines Lumia-Smartphones bemängelt vor allem, dass sich der VLC Player nicht starten lässt, sondern den App-Aufruf gleich mit einem Absturz quittiert. Es kam sogar vor, dass das Smartphone neu gestartet werden musste.

In den vergangenen Stunden gab es nochmal ein Update, mit dem einige der genannten Fehler korrigiert werden sollen. Nach Informationen von Windows Central ist die Version des VLC Players versehentlich im Windows Phone Store veröffentlicht worden. Es handelt sich demnach noch um eine Vorabversion des VLC Players, der im Windows Phone Store zu finden ist. Nähere Details dazu liegen aber nicht vor.


eye home zur Startseite
regiedie1. 05. Jan 2015

Ja, hat es, ist die Galerie, findet auch andere Videos als selbstaufgenommene im...

Yes!Yes!Yes! 05. Jan 2015

Auf meinem Lumia steht im Store "VLC FOR WINDOWS PHONE" als Fenstertitel und bei der...

Yes!Yes!Yes! 05. Jan 2015

Liest du deine verlinkten Artikel auch selbst? Da steht eindeutig, dass das nicht...

tunnelblick 05. Jan 2015

ich zahle auch nicht für eine tageszeitung. aber ich verlange hier auch keine aufklärung...

Sybok 05. Jan 2015

Es wäre keinesfalls das erste Mal, dass eine geleakte App von jemand anderem als dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  3. equensWorldline GmbH, Aachen
  4. Experis GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    ckerazor | 21:59

  2. Meine Gedanken

    bombinho | 21:55

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 21:51

  4. Re: USB C Buchsen - Erfahrungen mit der Haltbarkeit ?

    MarioWario | 21:41

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 21:35


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel