Abo
  • Services:

Videolan: VLC Player für Windows Phone ist da

Nach langer Wartezeit gibt es den VLC Player für Windows Phone 8.1. Der Mediaplayer ist auf Desktops sehr beliebt, aber die Version für Windows Phone bedarf noch viel Überarbeitung.

Artikel veröffentlicht am ,
VLC Player für Windows Phone 8.1
VLC Player für Windows Phone 8.1 (Bild: Videolan)

Im Windows Phone Store steht nun der VLC Player von Videolan zum Herunterladen bereit. Damit gibt es den auf Desktops populären Videoplayer auch für Smartphones mit Windows Phone 8.1. Allerdings handelt es sich wohl um eine sehr frühe Version, viele Nutzer berichten von Einschränkungen. Auf so manchem Gerät kann die VLC-Player-App gar nicht erst gestartet werden.

VLC Player noch mit vielen Fehlern

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd

Der VLC Player dient prinzipiell zur Wiedergabe von Video- und Musikdateien und zeichnet sich auf Desktops vor allem durch viele unterstützte Dateiformate aus. Auch mit Streamingprotokollen kann der Player umgehen. Auf Smartphones mit Windows Phone 8.1 berichten Nutzer aber noch von erheblichen Problemen bezüglich der Wiedergabe von Videos und Musik.

So findet der VLC Player generell keine Musikdateien, die sich auf einer Speicherkarte befinden. Wer also seine Musiksammlung auf der Speicherkarte hat, kann diese mit dem Player nicht wiedergeben. Zudem lassen sich wohl keine DRM-geschützten Musikdateien aus dem Xbox-Musik-Katalog abspielen. Auch die mit der Lumia-Kamera aufgenommenen Videos spielt der Player nicht immer ab.

Videolans Player verursacht Abstürze

Bei der Videowiedergabe arbeitet die Pause-Taste nicht wie erwünscht und die VLC-Player-Live-Kachel zeigt nicht die zu erwartenden Inhalte an. Auch die Zeitanzeige bei der Musikwiedergabe funktioniert noch nicht fehlerfrei. Manch ein Besitzer eines Lumia-Smartphones bemängelt vor allem, dass sich der VLC Player nicht starten lässt, sondern den App-Aufruf gleich mit einem Absturz quittiert. Es kam sogar vor, dass das Smartphone neu gestartet werden musste.

In den vergangenen Stunden gab es nochmal ein Update, mit dem einige der genannten Fehler korrigiert werden sollen. Nach Informationen von Windows Central ist die Version des VLC Players versehentlich im Windows Phone Store veröffentlicht worden. Es handelt sich demnach noch um eine Vorabversion des VLC Players, der im Windows Phone Store zu finden ist. Nähere Details dazu liegen aber nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. 3,84€
  3. 55,00€ (Bestpreis!)
  4. 5,55€

regiedie1. 05. Jan 2015

Ja, hat es, ist die Galerie, findet auch andere Videos als selbstaufgenommene im...

Yes!Yes!Yes! 05. Jan 2015

Auf meinem Lumia steht im Store "VLC FOR WINDOWS PHONE" als Fenstertitel und bei der...

Yes!Yes!Yes! 05. Jan 2015

Liest du deine verlinkten Artikel auch selbst? Da steht eindeutig, dass das nicht...

tunnelblick 05. Jan 2015

ich zahle auch nicht für eine tageszeitung. aber ich verlange hier auch keine aufklärung...

Sybok 05. Jan 2015

Es wäre keinesfalls das erste Mal, dass eine geleakte App von jemand anderem als dem...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /