Abo
  • Services:
Anzeige
VLC für Android hat ein neues UI.
VLC für Android hat ein neues UI. (Bild: Jean-Baptiste Kempf)

Videolan: VLC für Android mit neuem UI

Die zweite große Beta von VLC für Android besitzt eine besser angepasste Oberfläche, kleine neue Funktionen und bietet volle Unterstützung für Hardwarebeschleunigung.

Anzeige

Obwohl dies bereits die 17. Beta des Mediaplayers ist, bezeichnet Entwickler Jean-Baptiste Kempf die nun erschienene Version 0.9 von VLC für Android als zweite Hauptveröffentlichung des Players für das Mobilsystem. Denn das Team hat in dem vergangenen halben Jahr sehr viel an dem Programm verändert.

  • Das neue UI von VLC für Android (Bild: Jean-Baptiste Kempf)
  • Das neue UI von VLC für Android (Bild: Jean-Baptiste Kempf)
  • Das neue UI von VLC für Android (Bild: Jean-Baptiste Kempf)
  • Das neue UI von VLC für Android (Bild: Jean-Baptiste Kempf)
  • Das neue UI von VLC für Android (Bild: Jean-Baptiste Kempf)
  • Das neue UI von VLC für Android (Bild: Jean-Baptiste Kempf)
Das neue UI von VLC für Android (Bild: Jean-Baptiste Kempf)

Die größten Veränderungen betreffen die Oberfläche, die nun besser an Android angepasst sein soll. Kempf zufolge soll sich das UI aber auch künftig weiterentwickeln. Zwar habe sich an der Videoübersicht nur wenig geändert, an der Audioübersicht hingegen schon. Neben einem Equalizer steht Nutzern nun auch eine Playlist zur Verfügung, die sich über Gesten steuern lässt. Die Elemente des Videoplayers sind ebenfalls überarbeitet worden.

Hardwarebeschleunigung

Mit der neuen Version lassen sich dank Hardwarebeschleunigung Streams in 4K-Auflösung auf einem Nexus 5 oder einem Bay-Trail-Tablet decodieren. Standardmäßig aktiviert ist die Funktion für Android 4.3 sowie 4.4. Für Android 4.1 und 4.2 lässt sich die Hardwarebeschleunigung über die Einstellungen aktivieren. Die Softwaredecodierung haben die Entwickler ebenso beschleunigt.

Zudem wird die Darstellung der Inhalte auf HDMI-Bildschirmen und über das Wireless-Display-Protokoll unterstützt. Darüber hinaus hat das Team einige Fehler behoben. VLC 0.9 für Android steht ab sofort über Google Play oder über die Server des Videolan-Projekts zum Download bereit.


eye home zur Startseite
TTX 02. Apr 2014

Sehe ich auch so, der spielt alles sauber ab, wo jeder andere Player mit Probleme...

Ach 02. Apr 2014

Ja, die Themes. Hast du den schon ein Theme gefunden, bei dem der Autor die Steuerung...

Seitan-Sushi-Fan 02. Apr 2014

Ach komm, so schwer ist es nun auch nicht auch noch auf den nächsten Link zu klicken...

wonkobongo 02. Apr 2014

Hallo, weiss jemand ob geplant ist Cromecast support in VLC einzuführen. Da ich mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Deutsche Bundesbank, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  2. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  3. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  4. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  5. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  6. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  7. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf

  8. Sparc M8

    Oracles neuer Chip ist 40 Prozent schneller

  9. Cloud

    IBM bringt die Datenmigration im 120-Terabyte-Koffer

  10. Fire HD 10

    Amazon bringt 10-Zoll-Full-HD-Tablet mit Alexa für 160 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

  1. Re: Könnte man bei uns so gar nicht hinstellen.

    Lehmroboter | 17:07

  2. Re: Chance vertan den Markt aufzumischen. (kwt)

    lerak | 17:06

  3. Re: warum ständig neue Versionen und Downloads?

    Koto | 17:05

  4. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    Koto | 17:04

  5. Re: So viel Aufwand in den Mülleimer

    Bigfoo29 | 17:04


  1. 17:01

  2. 16:46

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 16:11

  6. 16:02

  7. 15:50

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel