Videokonferenzen: Logitech stellt kabelgebundenes Homeoffice-Headset vor

Das Logitech Zone Wired ist die günstigere Variante des Zone Wireless. Es hat identische Lautsprecher, aber kein ANC.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Zone Wired eignet sich eher für leisere Büros.
Das Zone Wired eignet sich eher für leisere Büros. (Bild: Logitech)

Logitech verkauft ab sofort auch die kabelgebundene Version des Zone-Headsets. Das Zone Wired wird per USB-A oder USB-C an einen Computer angeschlossen. Am 1,9 Meter langen Kabel ist zudem eine Steuerung angebracht. Darüber lassen sich die Lautstärke einstellen, das Mikrofon stummschalten oder Konferenzanrufe tätigen. Logitech legt das Produkt für die Konferenzsoftware Microsoft Teams aus und hat deshalb eine Makrotaste integriert, die das Programm starten kann.

Das Logitech-Headset verwendet wie die drahtlose Version Zone Wireless zwei 40-mm-Lautsprecher. Diese decken einen Frequenzbereich von 100 Hz bis 16 KHz ab. Außerdem sind zwei Mikrofone im Klapparm eingebaut. Das Hauptmikrofon ist unidirektional und nimmt die Stimme des Nutzers auf. Das zweite, omnidirektionale Mikrofon dient der Geräuschunterdrückung und soll Hintergrundgeräusche effizient herausfiltern. Der Arm ist starr und lässt sich hochklappen, aber nicht fein verstellen oder in das Headset hineinschieben.

Kein Active Noise Cancelling, dafür günstiger

Im Gegensatz zum Zone Wireless hat das Zone Wired keine Active-Noise-Cancelling-Funktion in den Kopfhörern eingebaut. Diese werden zudem auf den Ohren getragen und umschließen sie nicht. Daher könnte sich dieses Headset in großen Büros und lauten Umgebungen weniger eignen. Die Kopfhörer und der Kopfbügel sind gepolstert. Das Headset wiegt 211 Gramm.

  • Logitech Zone Wired (Bild: Logitech)
  • Logitech Zone Wired (Bild: Logitech)
  • Logitech Zone Wired (Bild: Logitech)
Logitech Zone Wired (Bild: Logitech)

Das Zone Wired ist wegen des fehlenden ANC und der Kabelgebundenheit auch günstiger als das Zone Wireless: Statt 300 Euro bezahlen Kunden hier 130 Euro. Logitech bietet das Gerät bereits an. Auf der Webseite des Herstellers gibt es neben der speziell für Microsoft Teams ausgerichteten Variante auch ein allgemeines Modell für Unified Communication. Der Preis ist bei beiden Modellen identisch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Suchmaschine
Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online

Microsoft will ChatGPT in die Suchmaschine Bing einbauen. Was uns erwartet, konnten einige Nutzer kurzfristig sehen.

Suchmaschine: Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Madison Square Garden: Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab
    Madison Square Garden
    Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab

    Im New Yorker Madison Square Garden kommt seit Jahren Gesichtserkennungs-Software zum Einsatz - mit unangenehmen Folgen für Kanzleimitarbeiter.

  3. Nach Prämiensenkung: Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet
    Nach Prämiensenkung
    Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet

    Die Förderprämien für Elektroautos wurden gesenkt, was nach Ansicht der Autohersteller zu einem Rückgang des Marktanteils führen wird.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Roccat Magma + Burst Pro 59€ • Roccat Vulcan 121 89,99€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate: Toshiba MG10 20 TB 299€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: Fastro MS200 SSD 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas, CPUs & Co. • RAM-Tiefstpreise • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /