Abo
  • Services:
Anzeige
Canon EOS 100
Canon EOS 100 (Bild: Canon)

Videokamera Canon rüstet C100 auf kontinuierlichen Autofokus um

Canon rüstet die professionelle Videokamera EOS C100 nun gegen einen Aufpreis auf einen Autofokus um, der sich kontinuierlich nachstellt. Dazu muss die Kamera einem Servicecenter überlassen werden.

Anzeige

Canon hat ein Upgrade für die Videokamera EOS C100 angekündigt, mit dem ein kontinuierlicher Autofokus möglich wird. Die Hardwareänderung kann an allen bisherigen C100 vorgenommen werden. Sie müssen dazu eingeschickt werden.

  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
  • Canon EOS C100 (Bild: Canon)
Canon EOS C100 (Bild: Canon)

Die Autofokus-Funktion ist mit allen Canon-EF-Objektiven möglich, die an die Kamera gesetzt werden. Auch die STM-Modelle mit Stepmotor lassen sich damit verwenden. Außerdem gibt es einen Autofokus-Lock, der die Funktion unterbricht. Die modifizierten C100 verfügen über zwei Menüpunkte für den Autofokus-Modus. Der One-Shot AF ist die bisherige Scharfstellfunktion, während Continous Autofocus die Schärfe ständig nachstellt.

Das Update kostet 500 US-Dollar und soll ab Februar 2014 angeboten werden.

Die neue Canon EOS C100 ist verwandt mit der EOS C300, aber kleiner und nimmt nur in Full-HD auf. In der C100 steckt ein Super-35-mm-CMOS-Sensor mit rund 8,3 Megapixeln, der von ISO 320 bis 20.000 arbeiten soll. Die Kamera kann mit den Canon-EF-Objektiven sowie den neuen EF-Cinema-Objektiven genutzt werden.

Die Full-HD-Aufzeichnung erfolgt mit 24 MBit pro Sekunde mit 4:2:0-Farbabtastung sowie 24, 25 und 30p sowie 50 und 60i im Format AVCHD. Die Daten werden auf SDHC- und SDXC-Karten gespeichert, von denen gleich zwei in die C100 gesteckt werden können. Dadurch kann wahlweise ein Backup erstellt oder die Speicherkapazität beider Karten für längere Aufnahmen zusammengefasst werden. Über die HDMI-Schnittstelle kann das Videosignal auch unkompliziert inklusive Timecode ausgegeben und auf einem externen Speichergerät gesichert werden.

In den abnehmbaren Handgriff ist ein Stereomikrofon eingebaut. Die Kamera nimmt in Dolby Digital AC3 oder 16-Bit Linear PCM Audio mit 48 kHz auf. In das Gehäuse sind zwei XLR-Eingänge integriert. Das 8,8 Zentimeter (3,5 Zoll) große dreh- und schwenkbare LC-Display mit 922.000 Bildpunkten befindet sich auf der Rückseite der Kamera.

Die Canon EOS C100 ist für rund 6.725 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
felixx 22. Nov 2013

Also wie ich weiss ist der Fokus nicht so wichtig bei einem Zeitraffer.Für Zeitraffer...

felixx 22. Nov 2013

Du regst dich nur umsonst buer diese sache auf, ich musste auch nachrusten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. Carmeq GmbH, Berlin
  3. Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. ab 649,90€
  3. 1.029,00€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. SNES Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

  2. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  3. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  4. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  5. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  6. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  7. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  8. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  9. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  10. Malware

    Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

  1. Re: Media Markt / Saturn

    ManMashine | 00:02

  2. Re: kein Super Mario Allstars?!?!

    micv | 00:01

  3. Re: Den Kunden interessiert das überhaupt nicht....

    havok2 | 26.06. 23:54

  4. Re: Lokalisierung

    ManMashine | 26.06. 23:51

  5. Re: 22-facher Zoomfaktor

    Rocky Horror... | 26.06. 23:48


  1. 19:30

  2. 18:32

  3. 18:15

  4. 18:03

  5. 17:47

  6. 17:29

  7. 17:00

  8. 16:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel