Abo
  • Services:
Anzeige
Videoguard: Cisco bietet Milliarden für größten Pay-TV-Verschlüssler
(Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Videoguard: Cisco bietet Milliarden für größten Pay-TV-Verschlüssler

Videoguard: Cisco bietet Milliarden für größten Pay-TV-Verschlüssler
(Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Laut der Wirtschaftszeitung Calcalist will Cisco den Hersteller von Videoguard übernehmen. Die NDS Group wird mit rund 5 Milliarden US-Dollar bewertet.

Cisco verhandelt über die Übernahme des Pay-TV-Softwareherstellers NDS für 5 Milliarden US-Dollar. Das hat die israelische Wirtschaftszeitung Calcalist erfahren. Nach den Informationen der gewöhnlich gut informierten Zeitung sind die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten. Der Kaufpreis liegt fünf Prozent über der letzten Börsennotierung von NDS im Jahr 2009. NDS und Cisco haben den Bericht nicht kommentiert.

Anzeige

NDS stellt Software für Pay-TV-Betreiber her. Bekanntestes Produkt ist das Conditional-Access-System (CA) Videoguard, das seit 2009 von Pay-TV, Kabelnetz- und Satelliten-TV-Betreibern eingesetzt wird.

NDS: Marktführer bei DRM für Pay-TV-Betreiber

Unter anderem nutzen Kabel Deutschland, Kabel BW, die Sky-Gruppe und in den USA der Satellitenanbieter DirecTV das Produkt Videoguard. Nach Angaben des Unternehmens gehören rund 90 Pay-TV-Plattformbetreiber zu den Kunden. NDS-Produkte ermöglichen auch die verschlüsselte Übertragung digitaler Inhalte auf digitale Videorekorder, PCs, Mobiltelefone und andere Endgeräte. NDS stellt auch das Set-Top-Box-Betriebssystem Mediahighway und XTV für digitale Videorekorder her.

Die NDS Group wurde 1988 als Startup in Israel gegründet. 1992 wurde das Unternehmen von News Corporation übernommen. Der Firmenhauptsitz ist im britischen Staines. Gegenwärtig ist der Investmentkonzern Permira mit 51 Prozent der Mehrheitsaktionär von NDS, die News Corporation hält 49 Prozent. NDS hat rund 5.000 Beschäftigte. Ein großes Forschungs- und Entwicklungszentrum ist weiterhin in Israel. Executive Chairman von NDS ist Abe Peled, Vorstandschef Dave Habiger.

Nachtrag vom 15. März 2012, 14:14 Uhr

Cisco hat den Bericht offiziell bestätigt.


eye home zur Startseite
ChMu 15. Mär 2012

Hä? Kommt wohl ganz darauf an was Du mit unknackbar meinst. Da auch NDS CS nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Schade.

    ManMashine | 01:54

  2. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    motzerator | 01:44

  3. Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    motzerator | 01:39

  4. Re: Achtung Überraschung

    Apfelbrot | 01:29

  5. Re: Divinity II is nich so toll

    HorkheimerAnders | 01:16


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel