Abo
  • Services:
Anzeige
Videobuster.de: Verleih-DVD-Film behalten ab 1 Euro
(Bild: Videobuster)

Videobuster.de: Verleih-DVD-Film behalten ab 1 Euro

Videobuster.de: Verleih-DVD-Film behalten ab 1 Euro
(Bild: Videobuster)

Wer einen Film ausgeliehen hat und ihn gleich behalten möchte, kann das jetzt haben, ohne den Datenträger illegal zu kopieren und zu brennen. Videobuster-Kunden können Verleihfilme billig kaufen.

Der Filmverleiher Videobuster.de bietet seinen Kunden an, Verleih-DVD- und Blu-ray-Filme zu behalten und für Preise ab 1 bis 2 Euro zu kaufen. Die Option Leihkauf, sei seit acht Wochen online, erklärte das Unternehmen am 27. August 2012. Videobuster-Marketingleiter Matthias Zinecker sagte Golem.de: "Wir waren sehr überrascht, dass der Leihkauf im letzten Monat schon so gut anlief, ohne dass wir ihn beworben haben. Jetzt haben wir zum Wochenende die Preise noch einmal deutlich reduziert, teilweise bekommt man schon eine DVD für 99 Cent, und heute haben sich die Leihkaufzahlen schon verdoppelt."

Anzeige

Ob der Leihfilm gekauft werden kann, erfahren die Kunden erst, wenn der Datenträger bei ihnen zu Hause eingetroffen ist. Dann taucht unter dem Versandstatus in ihrem Kundenkonto der blaue Button "Film behalten" auf. Wird der gedrückt, muss die gewünschte Zahlungsmethode ausgewählt werden. DVDs gibt es ab 0,99 Euro, Blu-rays ab 1,99 Euro.

"Die aktuellen Filme verleihen wir zunächst, bevor wir sie verkaufen", erklärte das Unternehmen. Leihkauf gelte aber für viele Katalogtitel und werte "das Abonnement auf", sagte Zinecker.

Filme mit Verleihrecht werden teurer verkauft, und der Preis muss sich für den Anbieter erst einspielen. Der Videobuster-Konkurrent Lovefilm, eine Amazon-Tochter, bietet schon lange eine Kaufoption für Filme an, aber nicht für gebrauchte Datenträger.

Zusätzlich zum Geschäftsmodell "Leihkauf" der Online-Videothek Videobuster aus Seesen in Niedersachsen gibt es auch die Möglichkeit, Filme aus dem Angebot zu kaufen. Hier kommt einmalig das Versandporto von 2,99 Euro hinzu.


eye home zur Startseite
Rulf 28. Aug 2012

bei zugelassenen(legalen) geräten sollte der stream aber nur verschlüsselt an das...

/mecki78 28. Aug 2012

Wenn dabei einen Kopierschutz umgehst, dann schon. Blu-Rays haben definitiv einen...

Ben Dover 28. Aug 2012

Ich kenns nur andersrum, bei games in der Videothek "nicht zum verleih bestimmt" ^^

Cohaagen 28. Aug 2012

1,70 ¤ - 2,50 ¤ pro Film (je nach Wahl des Pakets und Dauer des Vertrags) INKLUSIVE Hin...

DerJochen 28. Aug 2012

Ich auch nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Remira GmbH, Bochum
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Können die das jetzt bitte auch bei z.B...

    violator | 18:56

  2. Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

    MAGA | 18:54

  3. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    violator | 18:54

  4. Re: PUBG für Playstation 4 - ja/nein?

    StefanGrossmann | 18:53

  5. Re: Danke, alte Arbeitswelt!

    violator | 18:53


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel