Abo
  • IT-Karriere:

Video: Youtube spielt Livestreams in 4K ab

Youtube unterstützt die Liveübertragung von 4K-Videos und Sendungen im 360-Grad-Format. Für die Übertragungstechnik sind das Herausforderungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Youtube-Logo
Youtube-Logo (Bild: Rego Korosi/CC-BY-SA 2.0)

Auf Youtube wird jetzt hochauflösendes 4K-Material (3.840 x 2.160p) mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde live gesendet. Auch 360-Grad-Videos lassen sich live in 4K streamen. Pro Sekunde werden 60 Bilder mit etwa 8 Megapixeln Auflösung übertragen. Die UHD-Auflösung mit 60 fps unterstützt Google schon seit Ende März 2016.

Stellenmarkt
  1. Südzucker AG, Mannheim
  2. DIS AG, Stuttgart

Erst vor kurzem kündigte Youtube an, 4K-Videos mit HDR (High Dynamic Range) zu unterstützen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Livesendungen. Wer selbst HDR-Filme aufnehmen will, kann zum Beispiel auf die Canon 5D Mark IV zurückgreifen. Diese kann HDR-Videos allerdings nur in Full-HD aufnehmen und nicht in 4K.

Sowohl für den Zuschauer als auch für diejenigen, die hochauflösendes Videomaterial senden wollen, steigen die technischen Anforderungen. Neben einer Breitbandinternetanbindung muss entsprechend leistungsfähige Hardware bereitgestellt werden.

Google hat die technischen Anforderungen an Livevideos in 4K und 360-Grad-Livestreaming bereits veröffentlicht.

4K-Material von Youtube kann zum Beispiel in Kombination mit dem Chromecast Ultra angesehen werden. Natürlich ist es auch möglich, auf dem Rechner 4K-Videos anzusehen, wenn dieser schnell genug ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,99€
  3. (-55%) 8,99€

tomatentee 01. Dez 2016

Dann stell z.B. hier mal auf 4K: https://www.youtube.com/watch?v=iNJdPyoqt8U Immer noch...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

    •  /