• IT-Karriere:
  • Services:

Video-Streaming: Netflix bringt variable Abspielgeschwindigkeit für Android

Trotz Protesten von Filmschaffenden bei Tests führt Netflix eine variable Abspielgeschwindigkeit ein - zunächst als Opt-in-Funktion.

Artikel veröffentlicht am ,
Netflix bekommt eine Option zum Ändern der Abspielgeschwindigkeit.
Netflix bekommt eine Option zum Ändern der Abspielgeschwindigkeit. (Bild: LIONEL BONAVENTURE/AFP via Getty Images)

In der Android-App von Netflix lässt sich künftig eine Funktion nutzen, mit der sich die Abspielgeschwindigkeit verändern lässt. Das berichtet das Magazin The Verge und beruft sich dabei auf den Videostreaminganbieter. Das Unternehmen führt erste Tests dazu bereits seit dem vergangenen Herbst durch.

Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld

Dem aktuellen Bericht zufolge soll es künftig möglich sein, die Abspielgeschwindigkeit eines einzelnen Stream auf das 0,5-Fache oder 0,75-Fache zu reduzieren beziehungsweise auch auf das 1,25-Fache oder 1,5-Fache zu beschleunigen. Viele unterschiedliche Software-Player bieten derartige Funktionen seit langem an. Auch der Videostreaminganbieter Youtube hat eine solche Möglichkeit.

Die Experimente von Netflix zu der Option stießen beim Bekanntwerden im Oktober auf teils harsche Kritik von Filmschaffenden. Judd Apatow, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent, kritisierte Netflix etwa auf Twitter scharf für die Idee. Apatow schrieb: "Wir geben euch schöne Dinge. Lasst Sie so, wie sie gesehen werden sollten.". Doch viele Nutzerinnen und Nutzer hören bereits Hörbücher oder Podcasts in höheren Geschwindigkeiten und auch Netflix bestätigt, dass die Funktion zum Ändern der Abspielgeschwindigkeit in Videos vielfach als Wunsch geäußert worden sei.

Um hier eine Art Ausgleich zwischen den Forderungen der Filmschaffenden einerseits und dem expliziten Nutzungswunsch andererseits zu schaffen, wird die Funktion künftig als Opt-in zur Verfügung stehen. Sie muss also explizit aktiviert werden und dem Bericht zufolge auch immer wieder einzeln für jeden Inhalt. Netflix hat bereits damit begonnen, die Funktion auszurollen, die in den kommenden Wochen global für alle in dem Streamingdienst bereitstehen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 44,49€

Garius 04. Aug 2020 / Themenstart

Dann bin ich da wohl sensibel. Ich krieg das anhand der Synchronstimmen sofort mit. Aber...

Garius 03. Aug 2020 / Themenstart

Naja... Ich hoffe doch dass man auf die Idee kommt den Film auszumachen, falls er einen...

smonkey 03. Aug 2020 / Themenstart

Wie paradox. Du meinst, da wird "Massenware" produziert, die man dann warum auch immer...

Gole-mAndI 03. Aug 2020 / Themenstart

Wenn nur noch Dinosaurier eigene Meinungen, eigene Interessen und Vorlieben habe, bin...

Sterling-Archer 03. Aug 2020 / Themenstart

also beruflich mache ich das nicht. ich habe einfach nur ein großes interesse an viel und...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
Sono Motors
Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
  2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
  3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


      •  /