Video-Konferenzen: Cisco braucht neues Rechenzentrum in Deutschland

Cisco setzt im Frankfurter Rechenzentrum seine neue Technik ein. Der Betrieb ist komplett automatisiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Auf der Cisco Connect Germany 2021 im März: Cisco Deutschland-Chef Uwe Peter (links) und Liz Centoni, Senior Vice President Strategy bei Cisco.
Auf der Cisco Connect Germany 2021 im März: Cisco Deutschland-Chef Uwe Peter (links) und Liz Centoni, Senior Vice President Strategy bei Cisco. (Bild: Cisco)

Cisco benötigt ein neues Rechenzentrum in Frankfurt am Main. Das gab das US-Unternehmen am 16. März 2021 bekannt. Nach der Fertigstellung im Juni 2021 steht es Cisco-Kunden zur Verfügung, die die Videokonferenzplattform Webex in Deutschland und der Europäischen Union nutzen.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter*in Digitalisierung
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  2. Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
Detailsuche

Video-Konferenzen werden durch Homeoffice in der Corona-Pandemie verstärkt genutzt. Webex verzeichne gegenwärtig fast 600 Millionen Nutzer pro Quartal, erklärte Cisco.

Der Bankenstandort Frankfurt verfügt bereits über viele Rechenzentren und die nötige Infrastruktur, dort ist auch der Sitz des Internetknotens De-Cix. "Frankfurt am Main war unsere erste Wahl für Ciscos neues Rechenzentrum in Europa", sagte Uwe Peter, Deutschland-Chef von Cisco.

Das Rechenzentrum von Cisco nutzt die Technologien des Unternehmens, darunter die Cisco ASR-Routing-Plattform, die einen hohen Durchsatz für die Konnektivität in das Rechenzentrum verspricht. Der Betrieb ist nach den Angaben vollständig automatisiert.

Cisco bewirbt seine neueste Rechenzentrumstechnik durch den Bau

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Cisco Unified Computing System (UCS) kombiniert Standard-x86-Server mit Netzwerk und Speicher. UCS stellt die gesamte Serverkapazität zur Verfügung und bietet eine automatisierte Skalierbarkeit, wenn der Nutzerbedarf steigt. Zudem wird die Cloud-Intelligence-Plattform Thousandeyes für den Überblick über Anwendungen und Services genutzt.

Cisco Firepower soll Brände verhüten. Netzteile, interne Komponenten und Kühlsysteme von Cisco sollen die Energieeffizienz verbessern. Das Thema ist aktuell: In der Nacht zum 10. März 2021 kam es bei dem Cloud-Hoster OVH am Standort in Straßburg zu einem Großbrand.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
    Chorus im Test
    Action im All plus galaktische Grafik

    Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
    Von Peter Steinlechner

  2. Mobilfunkexperte: Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job
    Mobilfunkexperte
    Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job

    Der frühere afghanische Kommunikationsminister Syed Sadaat arbeitet nicht mehr bei Lieferando in Leipzig. Nun wird er Partner bei einem Maskenhersteller.

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /