Video Games The Movie: Dokufilm über Videospiele von Zach Braff

Jeremy Sneads ehemaliges Kickstarter-Projekt war erfolgreich. Zusammen mit Produzent Zach Braff zeigt er mit Video Games: The Movie die Historie der Videospielekultur. Der Film ist kommende Woche als kostenpflichtiger Download verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Videospiele-Dokumentarfilm arbeitet mit vielen bekannten Persönlichkeiten.
Der Videospiele-Dokumentarfilm arbeitet mit vielen bekannten Persönlichkeiten. (Bild: Video Games: The Movie)

Video Games: The Movie ist ein Dokumentarfilm rund um die Geschichte des Videospiels. Mitte 2013 wurde das Projekt per Kickstarter gestartet und sammelte für die Anschubfinanzierung rund 100.000 US-Dollar. Damit gelang es dem Macher Jeremy Sneads nun, einen Film zu produzieren und auch allerhand bekannte Personen dazu zu bringen mitzuwirken. Am bekanntesten dürfte Zach Braff sein, der zugleich auch Produzent des Film ist.

Stellenmarkt
  1. Backend Web Developer (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. IT-Fachkraft (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen
Detailsuche

Der Dokumentarfilm will nicht nur die Vergangenheit und die Anfänge der Videospielekultur betrachten, sondern zugleich die Gegenwart und Phänomene wie die E-Sports-Wettbewerbe beleuchten. Auch einen Blick in die Zukunft wagt der rund 105 Minuten lange Film.

Der Dokumentarfilm wird in den USA ab dem 15. Juli 2014 zu sehen sein. Einen Veröffentlichungstermin für Deutschland gibt es noch nicht. Der Film kann trotzdem per Kreditkarte vorbestellt werden und mit deutschen Untertiteln angesehen werden, wie die Macher angeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


buggybugga 18. Jul 2014

Hab zwar mit Doom 2 angefangen, aber ich war höchst erfreut, dass mir mit Doom 1 noch ein...

The_Soap92 16. Jul 2014

Also ich finde die guten Spiele auch ohne Lupe. Vielleicht ist dein Geschmack aber auch...

The_Soap92 16. Jul 2014

Die Frage hab ich schon verstanden. Aber ein absolutes Lieblingsgame ist schwer zu...

Hotohori 14. Jul 2014

War doch klar, bei so einem Namen... fehlt nur noch L33t Schreibweise des Namens. ;) P.S...

Hotohori 14. Jul 2014

Nun, ich hab damals nie verstanden was die Leute gegen Wesley Crusher einzuwenden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Musterfeststellungsklage
Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Raumfahrt: US-Weltraumstreitkräfte starten zwei Spionagesatelliten
    Raumfahrt
    US-Weltraumstreitkräfte starten zwei Spionagesatelliten

    Was können denn andere Satelliten im geostationären Orbit? Fliegen wir hin und schauen nach.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /