Video-Coaching für IT-Profis: Shifoo geht in die offene Beta

Es ist so weit: Die neue Beratungs- und Coachingplattform von Golem.de kann frei genutzt werden - im November noch zu Rabattpreisen.

Artikel veröffentlicht am ,
Shifoo, der neue Service von Golem.de, geht in die offene Betaphase.
Shifoo, der neue Service von Golem.de, geht in die offene Betaphase. (Bild: Golem.de)

Die geschlossene Betaphase ist beendet und viele Verbesserungen sind bereits umgesetzt: Shifoo, die neue Beratungs- und Coachingplattform von Golem.de, startet in die offene Betaphase. Unter Shifoo.com kann sich nun jeder von IT-erfahrenen Coaches zu Themen rund um IT-Job & Karriere beraten lassen. Im November gilt dafür noch der Rabatt von 50 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Datenbank-Administrator (m/w/d)
    LOANCOS GmbH, Frankfurt
  2. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support
    Otto Krahn Group GmbH, Zülpich
Detailsuche

In der geschlossenen Betaphase haben bereits rund 370 Testerinnen und Tester die Seite genutzt - mehr als wir erwartet haben -, erste Sitzungen gebucht und uns Feedback zur Usability und den Sessions selbst gegeben. Die wichtigste Erkenntnis zuerst: Die ersten, zunächst einstündigen Sessions mit unseren Coaches waren ein großer Erfolg!

In der Kürze der Zeit konnte einiges geschafft und den Nutzern bei ihren Fragen deutlich weitergeholfen werden. Sehr gefreut haben wir uns über Rückmeldungen wie diese: "Die Session war für mich sehr wertvoll, vielen Dank!" So wurden Nutzer erfolgreich auf Bewerbungsgespräche vorbereitet oder erhielten Karriereberatung für eine berufliche Umorientierung. Auch von unseren Coaches erhalten wir positives Feedback, etwa von Matthias Schleuthner: "Es macht viel Spaß, gerade in dringlichen Angelegenheiten unmittelbar Lösungen mit dem Coachee zu entwickeln, die direkt helfen."

Erste technische Startschwierigkeiten konnten wir ausräumen und bereits etliche Verbesserungen für die Seite umsetzen. Wir bedanken uns bei allen Testern für die Flexibilität und Geduld! So haben wir den Registrierungs- und Buchungsprozess vereinfacht, die Gestaltung der Startseite umfassend überarbeitet und die Auswahl der Coachingthemen übersichtlicher gestaltet.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.07.2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Derzeit bieten wir Beratung und Coaching zu einem breiten Themenspektrum in den Bereichen "Beruf & Karriere", "Methoden & Prozesse" und "Unternehmen & Führung" an. Das Matching zwischen Ratsuchenden und Coaches erfolgt einfach und schnell online über die Startseite. Die Sessions sind zeitnah verfügbar, werden online gebucht und finden als Videokonferenz statt - selbstverständlich unter Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung und Sicherheit der persönlichen Informationen. Unsere Experten bieten von einer kurzen Ad-hoc-Beratung bis zu einer längerfristigen Begleitung Unterstützung und Rat bei den täglichen Herausforderungen.

Für die weitere Entwicklung der Plattform haben wir bereits Feedback gesammelt. In den nächsten Schritten werden wir Shifoo.com basierend auf den Nutzerwünschen erweitern. Auch sollen unter anderem flexiblere Buchungsmöglichkeiten geschaffen werden, etwa eine größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten und die Option, Sessions von verschiedener Dauer zu buchen.

Was das Spektrum der Beratungsthemen angeht, freuen wir uns über eure Hinweise: Bei welchen beruflichen Themen wünscht ihr euch Unterstützung? Lasst es uns wissen - im Forum unter diesem Artikel oder per E-Mail an support@shifoo.com!



maxule 06. Nov 2020

Shifoo scheint an chinesisch "ShiFu" angelehnt zu sein (Altjapanisch benutzt die gleichen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prehistoric Planet
Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
Ein IMHO von Marc Sauter

Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
Artikel
  1. Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt
    Fahrgastverband Pro Bahn
    Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    Die Farbe der Züge ist entscheidend, was bei der Reiseplanung in der Deutsche-Bahn-App wenig nützt. Dafür laufen Fahrscheinkontrollen ins Leere.

  2. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

  3. Diskriminierung am Arbeitsplatz: Sexismusvorwurf gegen Microsoft-Management
    Diskriminierung am Arbeitsplatz
    Sexismusvorwurf gegen Microsoft-Management

    Ein neuer Bericht wirft CEO Satya Nadella vor, nicht ausreichend gegen Fehlverhalten in seinem Unternehmen vorzugehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 evtl. bestellbar • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K günstig wie nie: 999€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /