Abo
  • Services:
Anzeige
Victorinox Secure
Victorinox Secure (Bild: Victorinox)

Victorinox: Sicherheitszertifikat für Taschenmesser läuft ab

Victorinox Secure
Victorinox Secure (Bild: Victorinox)

Der Schweizer Hersteller Victorinox will künftig nur noch reine Messerprodukte anbieten und gibt seine USB-Taschenmesser-Serie mit Sicherheitsfunktionen auf.

Victorinox will für die vorhandenen Messer keine Softwareupdates mehr anbieten und alle Dienstleistungen in diesem Segment ab September 2012 einstellen. Leider läuft just zu diesem Zeitpunkt auch das Verisign-Sicherheitszertifikat für die Messer ab.

Die Schweizer Taschenmesser von Victorinox werden künftig keine Speicherfunktionen mehr bieten. Das teilte der Hersteller über ein Facebook-Posting mit. Offensichtlich hat die technische Entwicklung mit dem notwendigen Aufwand das Unternehmen überfordert. In den Facebook-Postings heißt es: "Als wirtschaftlich handelndes Unternehmen sind wir gefordert, die notwendigen Aufwendungen in einem vernünftigen Verhältnis zu dem möglichen Ertrag zu stellen. Aus diesem Grund haben wir entschieden, nur noch reine Messerprodukte mit entsprechender Hardware anzubieten."

Anzeige

Man werde keine weiteren Softwareupdates anbieten, teilte das Unternehmen knapp mit. Das ist für manche Anwender unproblematisch, wenn sie reine USB-Stick-Taschenmesser verwenden. Victorinox hat jedoch auch Messer im Angebot, die die Daten auf dem Flashspeicher verschlüsseln. Dazu gehören die Modelle Presentation Master und Victorinox Secure.

Daten werden mit dem Fingerabdruck und einem Passwort geschützt

Die Daten sind so geschützt, dass sie nur mit Erkennung des Fingerabdrucks oder eines Passwort gelesen werden können. Außerdem lassen sich die Taschenmesser auch als Login-Token für Windows-Rechner einsetzen. Die für diese Anwendungen erforderliche Software "Secure.exe" auf dem Flashspeicher ist mit einem Verisign-Zertifikat signiert. Das Zertifikat ist nur noch bis zum 15. September 2012 gültig. Deshalb sollten alle Besitzer der betroffenen Taschenmesser schnellstmöglich ein Backup ihrer Daten anfertigen.

Die Website secure.victorinox.com, mit der der Taschenmesserhersteller seine sicheren Speicherlaufwerke bewirbt, soll ebenfalls eingestellt werden.

Auf der englischsprachigen Website wirbt der Hersteller mit dem Spruch "Victorinox - Companion for life". Im Falle der Datenmesser scheint sich das nicht auf Softwareupdates zu beziehen.

1999 begann der Schweizer Hersteller, mit dem Cybertool ein speziell für den Computer- und Elektronikalltag entwickeltes Werkzeug anzubieten. 2004 folgte dann mit dem "Swissmemory USB Victorinox" ein Taschenmesser mit USB-Stick-Funktion, das eine Speicherkapazität von wahlweise 64 oder 128 MByte mitbrachte. Dabei habe es gleich zwei Versionen: eine mit Messer, Schere, Feile inklusive Schraubendreher und LED-Leuchte sowie eine nur mit Leuchte und Kugelschreiber - Letztere ist dann vor allem für Flugreisende gedacht, da hier das Messer fehlt.

2007 kam gar ein Taschenmesser mit eingebautem MP3-Player auf den Markt. Noch im Januar 2012 wurde ein Schweizer Taschenmesser mit 1 TByte Speicher angekündigt.


eye home zur Startseite
Alan-Dick2011... 31. Aug 2012

Facebook - Posting: http://www.facebook.com/pages/Victorinox-Secure/282718503165...

y.m.m.d. 23. Aug 2012

Ich habe ja nicht gesagt dass du unrecht hast, sondern nur deine Argumentation...

ToolBuster 23. Aug 2012

wenn die Software nicht mehr weiterentwickelt wird ok es wird dann keine Secure...

oregano4 22. Aug 2012

Vielleicht einigt ihr euch einfach auf Mitarbeiter die sich mit der Firma nicht...

__destruct() 22. Aug 2012

Hast du schon mal ein paar der Interfaces zum Nutzen eines solchen Sticks gesehen? Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart
  3. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  4. TANNER AG, Erlangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  2. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  3. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Tarif mit echtem Prepaid?

    jayjay | 02:07

  2. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    plutoniumsulfat | 02:00

  3. Re: Gute Shell

    Hello_World | 01:50

  4. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    floewe | 01:49

  5. Re: Was sind das für Preise?

    anonym | 01:46


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel