Victorinox: Kunden können USB-Taschenmesser zurückgeben

Victorinox hat auf die teils harschen Reaktionen auf die Einstellung der USB-Taschenmesser mit Sicherheitsfunktionen mit einem Rückerstattungsprogramm reagiert. Wer ein Victorinox Presentation Master, Secure oder Slim besitzt, kann es zurückgeben und kriegt sein Geld wieder.

Artikel veröffentlicht am ,
USB-Taschenmesser mit Sicherheitsfunktionen können zurückgegeben werden.
USB-Taschenmesser mit Sicherheitsfunktionen können zurückgegeben werden. (Bild: Victorinox)

Schon am 15. September 2012 endet der Support für einen Teil des Softwarepakets auf den USB-Taschenmessern von Victorinox. Betroffen sind die Modelle Presentation Master, Secure oder Slim. Wer die Sicherheitsfunktionen verwende, müsse sich ein Backup seiner Daten anfertigen, warnt der Schweizer Hersteller eindringlich. Grund ist ein ablaufendes Verisign-Sicherheitszertifikat für die Messer.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Arnstadt
  2. Referent (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin
Detailsuche

Die Messer Victorinox Presentation Master, Secure oder Slim können mit einer Anwendung die Daten auf dem Flash-Speicher verschlüsseln. Die Daten sind so geschützt, dass sie nur mit Erkennung des Fingerabdrucks oder eines Passworts gelesen werden können. Außerdem lassen sich die Taschenmesser auch als Login-Token für Windows-Rechner einsetzen. Die für diese Anwendungen erforderliche Software "Secure.exe" auf dem Flash-Speicher ist mit dem Zertifikat signiert, das Mitte September 2012 abläuft. Die Website secure.victorinox.com, mit der der Taschenmesserhersteller seine sicheren Speicherlaufwerke bewirbt, soll ebenfalls eingestellt werden.

Wer deshalb sein USB-Taschenmesser zurückgeben will, kann sich per E-Mail bei service@victorinox.ch melden. Das Angebot betrifft die Modelle Presentation Master, Secure oder Slim. Victorinox will allen Kunden, die sich auf diesem Wege melden, Informationen zur Rücksendung des Produktes geben und danach den vollen Verkaufspreis zurückerstatten. Das Rücknahmeangebot ist laut einem Facebook-Posting bis Ende 2012 gültig.

Weshalb genau Victorinox die Unterstützung einstellt, ist unbekannt. Vermutlich sind die Wartungskosten für die Software zu hoch. In einem früheren Facebook-Posting hieß es dazu: "Als wirtschaftlich handelndes Unternehmen sind wir gefordert, die notwendigen Aufwendungen in einem vernünftigen Verhältnis zu dem möglichen Ertrag zu stellen. Aus diesem Grund haben wir entschieden, nur noch reine Messerprodukte mit entsprechender Hardware anzubieten."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Enuu
Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos

Die vierrädrigen Kabinenroller von Enuu werden in Berlin auf Bürgersteigen geparkt, was Ärger verursacht. Nun verschwinden die Elektrofahrzeuge wieder.

Enuu: Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos
Artikel
  1. Ransomware: Sicherheitsforscher erwartet Ransomware-Wettrüsten mit KI
    Ransomware
    Sicherheitsforscher erwartet Ransomware-Wettrüsten mit KI

    Der Forschungsschef von F-Secure geht davon aus, dass sich Ransomware künftig auch mit Hilfe von KI immer besser verstecken kann.

  2. Arbeit: LinkedIn Mitarbeiter dürfen im Homeoffice bleiben
    Arbeit
    LinkedIn Mitarbeiter dürfen im Homeoffice bleiben

    Die meisten der 16.000 LinkedIn-Mitarbeiter dürfen künftig Vollzeit von zu Hause aus arbeiten. Das könnte aber zu Einkommenseinbußen führen.

  3. Thunderbolt: Intel arbeitet wohl an USB-Standard mit doppelter Datenrate
    Thunderbolt
    Intel arbeitet wohl an USB-Standard mit doppelter Datenrate

    80 statt 40 GBit/s: ein Intel-Manager hat aus Versehen Details zu einem unbekannten Standard verraten. Es könnte ein neues Thunderbolt sein.

Alan-Dick2011... 26. Aug 2012

"mit dem Aufkommen von Win8 wäre hier wahrscheinlich ein SW-Update nötig, welches sehr...

Alan-Dick2011... 25. Aug 2012

Victorinox offers refunds after USB Swiss Army drives lose security .. http://news...

ToolBuster 25. Aug 2012

Hier geht es um die Secure Software , und das Victorinox das Zertifikat nicht erneuern...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz DP) 480€ • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate-Deals (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 229€) [Werbung]
    •  /