Victorian Big Battery: Tesla-Netzspeicher geht Monate nach Brand ans Netz

Der aus Tesla-Modulen bestehende Speicher soll Strom von Windkraftwerken speichern.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzspeicher Victorian Big Battery
Netzspeicher Victorian Big Battery (Bild: Neoen)

Die Victorian Big Battery ist am Netz: Der Energieversorger Neoen hat seinen Netzspeicher im australischen Bundesstaat Victoria in Betrieb genommen. Ein Feuer hatte den Start verzögert.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsmanagerin / Anwendungsmanager (w/m/d) in der zentralen Abrechnung mit SAP HCM
    Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund), Bonn
  2. HR Operations Specialist (m/w/d)
    Techtronic Industries Central Europe GmbH, Hilden
Detailsuche

Die Victorian Big Battery gehört zu einem Windkraftwerk, das der französische Energieversorger Neoen westlich von Melbourne gebaut hat. Er sollte im Juli ans Netz gehen. Doch kurz nach dem Start des Testbetriebs brach ein Feuer aus.

Jetzt sei der Speicher in Betrieb gegangen, teilte Neoen mit, knapp zwölf Monate, nachdem Neoen einen Netzdienstleistungsvertrag mit dem Regulierer Australian Energy Market Operator (AEMO) geschlossen habe. Der Speicher hat eine Kapazität von 450 Megawattstunden und eine Leistung von 300 Megawatt und ist damit laut Neoen einer der größten Akkuspeicher der Welt.

Zwei Megapacks wurden zerstört

Die Victorian Big Battery besteht aus 212 Megapack-Modulen von Tesla, die eine Speicherkapazität von jeweils drei Megawattstunden haben. Das Feuer war in einem der Megapacks ausgebrochen. Wie sich später herausstellte, war ein Leck im Kühlsystem die Ursache. Bei dem Feuer, das vier Tag lang brannte, wurden zwei der Megapacks zerstört.

Golem Karrierewelt
  1. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.02.2023, Virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    23./24.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Tesla hatte Anfang 2018 mit Neoen den Bau des Speichers vereinbart, nachdem Tesla kurz zuvor in weniger als drei Monaten einen Netzspeicher fertiggestellt hatte. Mit einer Kapazität von knapp 130 Megawattstunden war es damals der größte Speicher dieser Art. Er steht im australischen Bundesstaat South Australia und speichert Strom aus einem nahegelegenen Windkraftwerk.

Neoen plane den Bau weiterer Netzspeicher in Victoria mit einer Leistung von insgesamt zwei Gigawatt, sagte Louis de Sambucy, Geschäftsführer von Neoen Australia.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz
Fünf All-in-One-Messenger im Vergleichstest

Ständiges Wechseln zwischen Messenger-Apps ist lästig. All-in-One-Messenger versprechen, dieses Problem zu lösen. Wir haben fünf von ihnen getestet und große Unterschiede bei Bedienbarkeit und Datenschutz festgestellt.
Ein Test von Leo Dessani

Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz: Fünf All-in-One-Messenger im Vergleichstest
Artikel
  1. Überwachung: Wi-Fi-Router können 3D-Bilder von Menschen erzeugen
    Überwachung
    Wi-Fi-Router können 3D-Bilder von Menschen erzeugen

    Ein Forschungsteam konnte mit Hilfe von Wi-Fi-Signalen eines Routers Menschen in einem Raum erkennen. Als Spionage sehen sie das nicht.

  2. Morgan Stanley: Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter
    Morgan Stanley
    Bank reicht Whatsapp-Millionen-Strafe an Angestellte weiter

    Wegen der Nutzung von Whatsapp hatten Finanzregulatoren 2022 mehrere Banken mit hohen Strafen belegt.

  3. Liberty-Germany-Pleite: Glasfaserausbau trotz Zusage nicht mehr sicher
    Liberty-Germany-Pleite
    Glasfaserausbau trotz Zusage nicht mehr sicher

    "Hello Fiber bringt Glasfaser in deine Gemeinde", lautete der Werbespruch von Liberty. Kann man kleineren FTTH-Anbietern nach der Pleite noch trauen?
    Von Achim Sawall

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • XFX RX 7900 XTX 1.199€ • WSV bei MM • Razer Viper V2 Pro 119,99€ • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM/Graka-Preisrutsch • Razer Gaming-Stuhl -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€[Werbung]
    •  /