Abo
  • Services:
Anzeige
Viagra aus Saudi-Arabien: Schlimmster Spam-Tag mit fast 90 Prozent gemessen
(Bild: Eleven)

Viagra aus Saudi-Arabien: Schlimmster Spam-Tag mit fast 90 Prozent gemessen

Viagra aus Saudi-Arabien: Schlimmster Spam-Tag mit fast 90 Prozent gemessen
(Bild: Eleven)

Ein E-Mail-Filter in Deutschland verzeichnete am 29. Juni 2012 eine gigantische Spamwelle. Der Viagra-Werbemüll kam aus Saudi-Arabien.

Der deutsche E-Mail-Sicherheitsanbieter Eleven hat mit fast 90 Prozent an einem Tag einen auffallend hohen Spam-Anteil gemessen. Am 29. Juni 2012 verzeichnete Eleven das höchste Spam-Aufkommen des gesamten ersten Halbjahres, wie das Berliner Unternehmen am 17. Juli 2012 bekanntgab. Mit einem Anteil von 89,2 Prozent war der größte Teil des E-Mail-Volumens unerwünschter Werbemüll.

Anzeige

Das Spam-Volumen lag wegen einer besonders großen Viagra-Kampagne um 234 Prozent über dem Halbjahresdurchschnitt. Im gesamten Juni 2012 wuchs das Spam-Aufkommen um 56,6 Prozent gegenüber dem Wert im Vormonat Mai.

Frank Rickert berichtete im Unternehmensblog von Eleven, dass die Spamwelle aus Saudi-Arabien kam, einem Land, das bisher nicht durch starken Spam-Versand aufgefallen war.

Eine einzige Textzeile in der Spam-Mail enthielt einen Link auf die Zielseite, der Rest der Nachricht bestand aus einem Random-Text. Am nächsten Tag nach der Versandwelle blieb der Viagra-Spam aus. Die Spam-Landschaft wurde von unseriösen Jobangeboten und gefälschten Luxuswaren dominiert. "Die Lage änderte sich erst am Abend, als neue Viagra-Spam-Wellen auftauchten. Sie setzten nun mit geändertem Design darauf, Spam-Filter zu passieren, die das Muster der letzten Tage zur Spam-Filterung nutzten", so Rickert. In der neuen Version kam der Viagra-Spam in der Vorlage eines Newsletters aber ohne Text, jedoch mit Verweis auf die Onlineversion des Newsletters.

Eleven bietet einen Spam-Filter und E-Mail-Kategorisierungsdienst. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben 45.000 Unternehmenskunden. Täglich werden über 1 Milliarde E-Mails geprüft und kategorisiert.


eye home zur Startseite
Sharra 19. Jul 2012

Ja und sinnvolle Newsletter (von Vereinen usw) würden auf einen Schlag unbezahltbar...

Sharra 19. Jul 2012

Da hat nur ein verzweifelter Händler probiert, seine fälschlicherweise eingekaufte Ware...

IrgendeinNutzer 17. Jul 2012

+1 xD

Dumpfbacke 17. Jul 2012

So was wurde, wenn ich mich richtig erinnere, auch mit Ebay- Sachen schon gemacht...

h.reindl 17. Jul 2012

Es rechnet sich weil ein paar hochgradige vollidioten drauf rein fallen und noch viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  2. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  3. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  4. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  2. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  3. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  4. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38

  5. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    Dadie | 01:33


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel