Abo
  • Services:
Anzeige
Verveones+
Verveones+ (Bild: Binatone)

Verveones: Wasserresistentes Bluetooth-In-Ear-Headset ohne Kabel

Verveones+
Verveones+ (Bild: Binatone)

Binatone hat mehrere neue Kopfhörer der Motorola-Vervelife-Serie vorgestellt, wobei besonders die In-Ear-Headsets Verveones interessant sind, die wasserresistent sind und komplett ohne Kabel auskommen. Nur verlieren sollte man sie nicht.

Die Verveones sind In-Ear-Headsets, die komplett kabellos sind. Zwischen den beiden Steckern befindet sich kein Kabel und kein Band, um sie zusammenzuhalten. Stattdessen werden die winzigen Geräte direkt ins Ohr gesteckt. Das Modell Verveones+ ist zudem spritzwassergeschützt (IP57). Dafür ist es natürlich recht leicht, sie zu verlieren, während viele andere Bluetooth-Kopfhörer deshalb mit einem Band oder einem Bügel verbunden sind.

Anzeige
  • Verveones+ in der Ladeschale (Bild: Binatone)
Verveones+ in der Ladeschale (Bild: Binatone)

Zu den Verveones gehört sogar eine Smartphone-App (iOS und Android), die beim Abreißen der Bluetoothverbindung vermutet, dass die Geräte verloren gegangen sind und den Standort per GPS auf der Karte markiert.

Die Akkus der Headsets werden in einer Ladeschale aufgeladen, in der sie auch transportiert werden können. Der Hersteller macht keine Angaben dazu, wie lange die Ohrhörer mit einer Akkuladung verwendet werden können. Auf der Produktseite ist nur die Rede davon, dass mit der mitgelieferten Ladeschale bis zu zwölf Stunden Laufzeit möglich sein sollen. Dazu muss der Ohrhörer aber zwischendurch aufgeladen werden. Wie oft das möglich ist, ist nicht bekannt und es gibt auch keine Angaben dazu, wie lange der Ladevorgang dauert. Erfahrungsgemäß müssen die Akkus in solchen Ohrhörern nach zwei bis drei Stunden geladen werden.

In den Ohrsteckern sind zwei Mikrofone eingebaut, um unterwegs auch telefonieren zu können. Die Musik wird bei eingehenden Anrufen automatisch pausiert.

Im Lieferumfang sind drei Paar Silikoneinsätze für unterschiedlich große Ohren enthalten, um die Verveones zu befestigen.

Die wasserfesten Verveones+ kosten rund 250 Euro, während das nicht wasserfeste Modell Verveones rund 200 Euro kosten soll.


eye home zur Startseite
NotAlive 16. Jun 2016

Ähnlich wie überall in Deutschland, zuspät oder gar nicht. :D Ich geh mich dann mal...

elgooG 16. Jun 2016

Habe ebenfalls sehr schlechte Erfahrungen damit. Ein Kabel finde ich allerdings nicht...

Tigtor 15. Jun 2016

Samsung Gear IconX, sind schon drei :D

photoliner 15. Jun 2016

Wenn man Ohrstöpsel dauernd verliert, sollte man nicht lieber andere Aufsätze verwenden...

Thegod 15. Jun 2016

Sicher das hiermit die Laufzeit der Kopfhörer und nicht die Gesamtlaufzeit der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  2. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  3. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  4. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  5. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  6. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  7. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  8. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  9. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  10. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Die Deutschen:

    GT3RS | 10:27

  2. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    Der Gulp | 10:26

  3. Re: Wo kein Jail, da kein Jailbreak.

    FreiGeistler | 10:26

  4. das Problem vor Smarts Contracts und...

    Karlos2 | 10:25

  5. Re: Autonome LKWs....

    elgooG | 10:25


  1. 09:41

  2. 09:10

  3. 08:59

  4. 07:33

  5. 07:14

  6. 18:40

  7. 17:11

  8. 16:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel