Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Goldene Löwe
Der Goldene Löwe (Bild: Internationale Filmfestspiele von Venedig)

Die Betreiber deutscher Arthouse-Kinos drohen, Filme von Netflix nicht auf der Leinwand zu zeigen. Auf den jüngsten Internationalen Filmfestspielen von Venedig liefen mehrere von Netflix produzierte Spielfilme im Wettbewerb. Einer davon, Alfonso Cuaróns Schwarz-Weiß-Produktion Roma über das Corpus-Christi-Massaker an Demonstranten in Mexiko-Stadt im Juni 1971 gewann den Hauptpreis. Eigentlich sollte er gegen Ende des Jahres auch in deutschen Kinos laufen. Wie der Spiegel in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, fürchten die Kinobetreiber jedoch mangelnden Publikumszuspruch, weil Netflix den Film nahezu zeitgleich auf seiner Plattform anbieten will.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler (m/w/d)
    ilum:e informatik ag, Mainz
  2. IT-Systemadministrator/-in IT-Netzwerkadministrator/-in (m/w/d)
    Schlenotronic Computervertriebs GmbH, Frankenthal
Detailsuche

Die traditionelle Verwertungskette der Filmindustrie lautet: Kino, DVD/Blu-ray, dann erst Streaming und das Fernsehen. Nur Netflix bietet seine Eigenproduktionen immer zugleich weltweit und gegebenenfalls auch im Kino an. Die Zeitspanne, nach der Filme, die in den Kinos auslaufen, auf Datenträgern für das Wohnzimmer freigegeben werden, liegt traditionell bei 90 Tagen. Einige Studios haben begonnen, Filme bereits nach 70 Tagen und weniger im Streaming freizugeben.

Die Arthouse-Kinos werfen Netflix vor, "die Grundpfeiler eines Systems zu zerstören, das seinen Erfolg über Jahrzehnte bewiesen hat". Sie fordern das Unternehmen zu Verhandlungen auf.

Die deutschen Arthouse-, Programm- und Filmkunst-Kinos sind in der AG Kino-Gilde zusammengeschlossen. Die Mitgliedskinos sind eine Mischung aus mittelständischen Betrieben vom Einzelhaus in der Provinz bis zum Arthouse mit drei bis fünf Leinwänden in den Großstädten.

Golem Akademie
  1. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
  2. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ebenso sind viele der AG Kino-Gilde-Kinos Mitglied im europäischen Kinonetzwerk Europa Cinemas, einem Media-Projekt der EU zur Förderung des europäischen Filmes, das von seinen Mitgliedern einen besonders hohen Anteil europäischer Filme im Jahresfilmprogramm verlangt. Derzeit sind über 300 Kinobetreiber mit rund 550 Leinwänden Mitglied in der AG Kino-Gilde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MickeyKay 02. Okt 2018

Das Astor hat zudem den Vorteil, dass sich die Größen der kaufbaren Snackportionen im...

Peter Brülls 02. Okt 2018

Hat sicherlich nichts damit zu tun, dass Du sie seit Deiner Kindheit kennst. Früher...

SJ 25. Sep 2018

Ist das so einfach?

McWiesel 25. Sep 2018

Meistens aber nix gescheites sondern auch nur Pommes, Pizza und Burger. Sonst würden...

Clown 25. Sep 2018

Stimmt. Im Freizeitpark kostet die Verpflegung praktisch nix: Im Phantasialand fragen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard

Rund 20 Milliarden US-Dollar haben die Aktien von Sony verloren. Nun hat der Konzern erstmals den Kauf von Activision Blizzard kommentiert.

Microsoft: Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
Artikel
  1. Parallel Systems: Ehemalige SpaceX-Mitarbeiter entwickeln neuartige Güterzüge
    Parallel Systems
    Ehemalige SpaceX-Mitarbeiter entwickeln neuartige Güterzüge

    Das Startup Parallel Systems will konventionelle Züge durch modulare Fahrzeuge mit eigenem Antrieb und Energieversorgung ersetzen.

  2. Energiewende: Schleswig-Holstein bekommt einen weiteren Elektrolyseur
    Energiewende
    Schleswig-Holstein bekommt einen weiteren Elektrolyseur

    Laut Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht war 2021 "das zweitstärkste Jahr für den Ausbau der Windkraft" in dem Bundesland.

  3. Lenovo Legion 5 bei Amazon zum Top-Preis erhältlich
     
    Lenovo Legion 5 bei Amazon zum Top-Preis erhältlich

    Derzeit ist das Gaming-Notebook Lenovo Legion 5 um 200 Euro reduziert. Außerdem: der neue Amazon Show 15, Monitore, Smartphones und Fernseher.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X jetzt bestellbar • LG OLED (2021) 40% günstiger (u.a. 65" 1.599€) • WD Black 1TB SSD 94,90€ • Lenovo Laptops (u.a. 17,3" RTX3080 1.599€) • Gigabyte Mainboard 299,82€ • RTX 3090 2.399€ • RTX 3060 Ti 799€ • MindStar (u.a. 32GB DDR5-6000 389€) • Alternate (u.a. Samsung LED TV 50" 549€) [Werbung]
    •  /