Verteilzentrum Wunstorf: Amazon-Beschäftigte gründen Betriebsrat

Ein Amazon-Verteilzentrum bei Hannover hat einen Betriebsrat gewählt - als erstes Verteilzentrum in Europa.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon-Beschäftigte bei der Arbeit (Symbolbild): Amazon möchte Gewerkschaften draußen halten.
Amazon-Beschäftigte bei der Arbeit (Symbolbild): Amazon möchte Gewerkschaften draußen halten. (Bild: Ronny Hartmann/AFP via Getty Images)

Der erste Betriebsrat bei Amazon in Europa: Die Belegschaft eines Verteilzentrums in Niedersachsen hat eine Arbeitsnehmervertretung gewählt.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Direct Line Marketing und Kommunikation GmbH, Hamburg
  2. Team Manager (m/w/d) PAISY
    OEDIV KG, Bielefeld
Detailsuche

Ein neunköpfiges Gremium werde künftig die Interessen der Beschäftigten im Verteilzentrum des US-Internetkonzerns wahrnehmen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Sechs der neun Betriebsratsangehörigen kommen von der Gewerkschaftsliste.

Damit hat Wunstorf als erstes Amazon-Verteilzentrum in Europa einen Betriebsrat. Zuvor hatten die Belegschaften in den Logistik-Zentren in Achim und Winsen Betriebsräte gewählt. Am Amazon-Standort in Wunstorf bei Hannover arbeiten rund 200 Beschäftigte, die täglich mehrere zehntausend Pakete für die Auslieferung bereitstellen.

Amazon stellt Kandidaten auf

Amazon heißt zwar inzwischen die Wahl von Betriebsräten gut. "Die Gewerkschaften möchte der Konzern dabei aber lieber draußen halten", sagte Nonni Morisse, der bei Verdi für Amazon zuständig ist. Dafür stelle Amazon bei geplanten Betriebsratswahlen gern eigene Listen auf, die von mittleren Amazon-Managern angeführt würden.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.08.2022, virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Deshalb sei es bei Amazon keine Selbstverständlichkeit, dass sich die gewerkschaftlich Aktiven durchsetzten, sagte Nonni. "Wir haben in Wunstorf aber tolle, mehrsprachige Gewerkschaftsaktive, die für die Wahl angetreten sind. Sie haben sich zu Recht einen sehr großen Rückhalt in der Belegschaft erkämpft und waren täglich präsent."

"Es war ein harter, steiniger Weg, aber wir haben gewonnen", sagte Serdal Sardas, einer der gewählten, gewerkschaftlich organisierten Betriebsräte. Er rief die Beschäftigten an anderen Amazon-Standorten auf, ebenfalls Betriebsräte zu gründen. "Was wir gemacht haben, schafft ihr schon lange!", sagte er.

Amazon-Beschäftigte in den USA gründen Gewerkschaft

In den USA gründeten Amazon-Beschäftigte im April erstmals eine Gewerkschaft in einem Logistikzentrum im New Yorker Stadtteil Staten Island. Frühere Versuche, bei Amazon eine Gewerkschaft zu gründen, waren gescheitert.

Der Konzern, immerhin der zweitgrößte Arbeitgeber in den USA, hatte lange versucht, keine Gewerkschaften in seinem Unternehmen zuzulassen. "Es geht nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit voran für unser Ziel: demokratisch mitbestimmte und bessere Arbeitsbedingungen bei Amazon", kommentierte Morisse.

Weitere Informationen zum Thema Betriebsrat gibt es hier in unserem Karriere-Ratgeber

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


023,-+ 04. Jul 2022 / Themenstart

habe ich das richtig verstanden? Und wie viele davon sind (voll/teilweise) freigestellt?

derHanz 30. Jun 2022 / Themenstart

In der Tat. Du hast Recht. Aber dann hätte man im Titel noch Amazon Logistics ergänzen...

Sybok 30. Jun 2022 / Themenstart

Die Menschen, die dort in der Logistik arbeiten - und das meine ich gar nicht...

demon driver 30. Jun 2022 / Themenstart

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Hybridmagnet: Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld
    Hybridmagnet
    Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld

    Mit einem Hybridmagneten hat ein Team in China einen Rekord aus den USA für das stärkste stabile Magnetfeld überboten.

  2. Clop: Ransomwaregruppe erpresst scheinbar falsches Wasserwerk
    Clop
    Ransomwaregruppe erpresst scheinbar falsches Wasserwerk

    Eine Ransomwaregruppe hat sich nach einem Hack eines Wasserversorgungsunternehmens in Großbritannien offenbar vertan und ein anderes Werk erpresst.

  3. Einstieg in Microsoft Azure
     
    Einstieg in Microsoft Azure

    Microsoft Azure gehört zu den am stärksten verbreiteten Cloudlösungen für Unternehmen. Mit dem Workshop der Golem Karrierewelt gelingt der Einstieg auf die komplexe Plattform.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /