Abo
  • Services:
Anzeige
Der versteigerte Apple-I-Computer
Der versteigerte Apple-I-Computer (Bild: Breker.com)

Versteigerung: Apple I bringt nur noch 110.000 Euro

Der versteigerte Apple-I-Computer
Der versteigerte Apple-I-Computer (Bild: Breker.com)

Nur noch wenige Exemplare des ersten Apple-Rechners gibt es weltweit. Bei einer Versteigerung erzielte ein Kölner Auktionshaus jedoch längst nicht mehr so viel Geld wie noch vor einigen Jahren.

Einer der wenigen noch existierenden Apple-Computer aus der Garage von Steve Jobs ist am Samstag in Köln versteigert worden. Das dortige Auktionshaus Breker erzielte nach Angaben der Nachrichtenagentur dpa dabei eine Summe von 110.000 Euro. Der Apple I mit der Seriennummer 01-0073 aus dem Jahr 1976 war vom Auktionshaus vor der Versteigerung auf einen Wert von 180.000 bis 300.000 Euro geschätzt worden. Doch dieser Preis ließ sich nicht annähernd erzielen.

Anzeige

Vom Apple I wurden nur rund 200 Stück produziert, die im Jahr 1976 für 666,66 US-Dollar angeboten wurden. Apples Mitbegründer Steve Wozniak hatte die Geräte entwickelt und selbst zusammengelötet.

Laut Wikipedia sollen noch etwas mehr als 60 Apple I existieren, aber davon sollen lediglich sechs Stück noch funktionieren. In einem Demonstrationsvideo zeigte das Auktionshaus die Funktionsfähigkeit des versteigerten Gerätes.

Bereits 1999 wurde ein Apple I versteigert, erzielte damals aber die vergleichsweise geringe Summe von 50.000 US-Dollar. 2012 brachte ein Apple I schon knapp 375.000 US-Dollar ein und im Mai 2013 wurde vom Auktionshaus Breker ein solches Gerät für 516.461 Euro verkauft. Im Oktober 2014 wurden bei einer Versteigerung für einen Apple I gar 905.000 US-Dollar geboten.


eye home zur Startseite
bennob87 22. Mai 2017

Apple ¯\_()_/¯

Blasti 22. Mai 2017

Falsche herangehensweise, das Teil hatte einen Kaufpreis von 666.66 Dollar und hat nun...

Trollversteher 22. Mai 2017

Kann ja nicht jeder ein Sammler von Antiquitäten und wichtigen Meilensteilen der...

Drag_and_Drop 20. Mai 2017

Die meisten Reichen Nerds lesen sich nicht unbedingt Auktionshauskataloge durch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Feldkirchen
  2. Ratbacher GmbH, Dortmund
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 88€ (Vergleichspreis ca. 119€)
  2. 16,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: Nutzen von ECC?

    tha_specializt | 22:37

  2. Re: Der Preis war schon damals ok

    Topf | 22:36

  3. Re: 190.000 Euro sollen an den TÜV für eine...

    User_x | 22:28

  4. Re: gäbe es sowas im vodafone kabelnetz

    MAGA | 22:23

  5. Re: Der Preis ist bei UM auch möglich

    MAGA | 22:23


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel